Zum Hauptinhalt springen

Freibad-Saison endet am Wochenende

Wiesenbad bleibt noch bis Mitte September geöffnet

| Tochterunternehmen

In sechs der sieben Bielefelder Freibäder endet an diesem Wochenende die Saison. Das Senner Waldbad öffnet am Samstag, 2. September, mit dem traditionellen Hundeschwimmen das letzte Mal in diesem Jahr. In Dornberg, Gadderbaum, Hillegossen, Schröttinghausen und dem Naturbad Brackwede steht am Sonntag, 3. September, das Saison-Finale an. Noch etwas länger ist das Freiluft-Schwimmen im Wiesenbad möglich: Das größte Freibad der Stadt bleibt noch bis Sonntag, 17. September, geöffnet.

Zum Abschluss veranstalten die Bielefelder Bäder im Senner Waldbad am 2. September von 11 bis 17 Uhr ein Schwimmen für Hunde und Menschen. Badegäste haben an diesem Tag freien Eintritt. Hundebesitzer zahlen einen Euro je Hundepfote. Für die Teilnahme müssen Hundebesitzer eine ausgefüllte Anmeldung abgeben – diese liegt am Eingang aus oder kann vorab auf www.bielefelderbaeder.de heruntergeladen werden. Für die Teilnahme sind die Sozialverträglichkeit des Hundes und eine Haftpflichtversicherung erforderlich.

Mitglieder der Fördervereine können ab Montag, 4. September, gegen Vorlage ihres Mitgliedsausweises bis zum Saisonende am 17. September kostenfrei im Wiesenbad schwimmen.

Industrieunternehmen

Energiedienstleistung

Sebastian Bauer

Pressesprecher

Chat