Wir übernehmen die Betriebsführung Ihrer Erzeugungs- und EEG-Anlagen

Im Rahmen unserer technischen Betriebsführung kümmern wir uns rund um die Uhr um Ihre Anlage und erledigen die erforderlichen Wartungs- und Instandhaltungsmaßnahmen.
In der Leitwarte unseres Heizkraftwerks (HKW) werden Störmeldungen erfasst und Einsätze zur Störbeseitigung koordiniert. Sie können sich 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche auf unseren Bereitschaftsdienst zur Störungsbeseitigung verlassen.

Besitzen Sie überwachungspflichtige Anlagen, bspw. Druckbehälter oder Dampfkessel?
Dann können Sie auf unsere Unterstützung bei wiederkehrenden Revisionen und Prüfungen zählen - das Ganze unter eigenständigem Einbezug des erforderlichen Sachverständigen der ZÜS.

Selbstverständlich dokumentieren wir alle Vorgänge innerhalb von Wartungs-, Prüfungs- oder Instandhaltungsmaßnahmen - nur so kann eine lückenlose und revisionssichere Anlagenhistorie gewährleistet werden.

 


Leistungsumfang unserer technischen Betriebsführung

Das Foto zeigt einen Mitarbeiter der Stadtwerke Bielefeld in der Leitwarte des HKW.

In unserer Leitwarte sind wir rund um die Uhr zu erreichen und kümmern uns um Störungen jeder Art. | Foto: Veit Mette

  • Kontinuierliche Überwachung & Analyse für optimales Betriebsverhalten Ihrer Anlage
  • Störungsdienst mit schnellen Reaktionszeiten für eine hohe Verfügbarkeit Ihrer Anlage
  • Umfangreiche technische Beratung in Sachen Energie- und Wärmeversorgung
  • Ansprechpartner und Organisation für Wartung und Instandhaltung
  • Koordination von gesetzlich erforderlichen Maßnahmen im Betrieb z.B. Schornsteinfeger

Konnten wir Ihr Interesse wecken?

Bitte sprechen Sie uns einfach an, wir beraten Sie gern.