Wir übernehmen die Betriebsführung Ihrer Erzeugungs- und EEG-Anlagen

Im Rahmen unserer technischen Betriebsführung kümmern wir uns rund um die Uhr um Ihre Anlage und erledigen die erforderlichen Wartungs- und Instandhaltungsmaßnahmen.
In der Leitwarte unseres Heizkraftwerks (HKW) werden Störmeldungen erfasst und Einsätze zur Störbeseitigung koordiniert. Sie können sich 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche auf unseren Bereitschaftsdienst zur Störungsbeseitigung verlassen.

Besitzen Sie überwachungspflichtige Anlagen, bspw. Druckbehälter oder Dampfkessel?
Dann können Sie auf unsere Unterstützung bei wiederkehrenden Revisionen und Prüfungen zählen - das Ganze unter eigenständigem Einbezug des erforderlichen Sachverständigen der ZÜS.

Selbstverständlich dokumentieren wir alle Vorgänge innerhalb von Wartungs-, Prüfungs- oder Instandhaltungsmaßnahmen - nur so kann eine lückenlose und revisionssichere Anlagenhistorie gewährleistet werden.

 


Leistungsumfang unserer technischen Betriebsführung

  • Kontinuierliche Überwachung & Analyse für optimales Betriebsverhalten Ihrer Anlage
  • Störungsdienst mit schnellen Reaktionszeiten für eine hohe Verfügbarkeit Ihrer Anlage
  • Umfangreiche technische Beratung in Sachen Energie- und Wärmeversorgung
  • Ansprechpartner und Organisation für Wartung und Instandhaltung
  • Koordination von gesetzlich erforderlichen Maßnahmen im Betrieb z.B. Schornsteinfeger

Konnten wir Ihr Interesse wecken?

Bitte sprechen Sie uns einfach an, wir beraten Sie gern.