Energieeffizientes Bauen und Sanieren

Sanieren

Bauen und Sanieren

Mit den richtigen Entscheidungen in der Bau- beziehungsweise Umbauphase können Hausbesitzer wichtige Grundlagen für einen optimierten Energieverbrauch legen. Unsere Energieberater wissen, worauf es beim Bauen und Sanieren ankommt. Gemeinsam stoßen wir auf die wichtigen Fragen und finden die richtigen Antworten. Lernen Sie unser Beratungsangebot besser kennen.

Heiztechniken 

Die Weiterentwicklung von Heiztechniken geht stetig voran – und die Stadtwerke Bielefeld sind Teil davon. Viele Menschen und Unternehmen entwickeln einen immer größer werdenden Wunsch von fossilen Brennstoffen wie Öl oder Gas unabhängig zu sein. Das minimiert das Risiko und schont das Klima. Wir stellen Ihnen aktuelle Heiztechniken vor und zeigen, wie Sie diese bestmöglich miteinander kombinieren können.

Photovoltaik 

Das eigene Stromkraftwerk auf dem Dach – Photovoltaik-Anlagen machen es möglich. Erfahren Sie, wie die Technologie funktioniert und mit welchen Maßnahmen Sie das Maximum aus Ihrer Anlage herausholen können. > Mehr dazu.

Stromspeicher 

Stromspeicher sind die ideale Ergänzung zur eigenen Photovoltaik-Anlage und erhöhen die Unabhängigkeit vom Strommarkt noch einmal deutlich. Wir erklären Ihnen die Vorteile moderner Anlagen. > Mehr dazu.

Wärmepumpe 

Die Installation einer Wärmepumpe macht Heizen ganz ohne Gas oder Öl möglich. Erfahren Sie mehr über die Technologie und Unterschiede zwischen Erdwärme- und Luftwärmepumpen. > Mehr dazu.

Fernwärme 

Die Nutzung der Kraft-Wärme-Kopplung macht Fernwärme zur ökologischsten Art zu Heizen. Informieren Sie sich über den Ausbau des Bielefelder Netzes und die Vorteile der „Wärme der Zukunft“. > Mehr dazu.

Online-Terminvereinbarung 

Finden Sie mit unserer Online-Terminvereinbarung auf kürzestem Weg zu unseren Energieberatern: Einfach Anliegen auswählen und Datum festlegen. Um Sie bestmöglich beraten zu können, bitten wir Sie, den Termin selbst etwas vorzubereiten. Sammeln Sie dafür so viele Informationen wie möglich über die Immobilie. Die Beantwortung dieser Fragen macht die Energieberatung schon wesentlich zielführender: 

  • Wie groß ist die Wohnfläche der betroffenen Immobilie? 
  • In welchem Jahr wurde die Immobilie gebaut?
  • Handelt es sich um ein Ein- oder ein Mehrfamilienhaus?
  • Wie viele Personen wohnen in wie vielen Wohneinheiten im Haus?
  • Welche Haustechnik (Heizkessel, Wärmepumpe etc.) wird aktuell und seit wann verwendet?
  • Wie viel Strom und Gas verbrauchen Sie aktuell?
  • Gibt es signifikante Verbraucher wie einen Pool, eine Sauna oder ein E-Auto?
  • Welche Sanierungsmaßnahmen wurden in der Vergangenheit bereits durchgeführt?
  • Haben Sie bereits weitere Maßnahmen und Investitionen geplant?

Stellen Sie Ihrem Berater die Informationen gerne bereits vorab über das Feld für Anmerkungen im Termin-Formular zur Verfügung. > Zur Online-Terminvereinbarung.

Stadtwerke Club: Exklusive Preisvorteile auf Balkonmodule 

Balkonmodule machen den Weg zur selbst produzierten Solarenergie so kurz wie noch nie: Bei Balkonmodulen handelt es sich um ein oder mehrere Solarpanels, die an einem Balkon montiert oder auf einem Balkon aufgestellt werden können. Diese produzieren Strom, der über eine Steckvorrichtung (z.B. Schukostecker) ins häusliche Stromnetz eingespeist und dort verbraucht werden kann. > Informieren Sie sich hier über unsere Balkonmodule.

Übrigens: Mitglieder im Stadtwerke Club erhalten exklusive Preisvorteile bei der Installation eines oder mehrerer Balkonmodule. Sichern Sie sich jetzt bis zu 50 Euro Rabatt auf die Module der Firma Priwatt. 

Sie sind bereits unser Energiekunde, aber noch nicht im Stadtwerke Club? Es lohnt sich!
> Hier geht es zur Registrierung.

Energieausweis für Ihre Immobilie 

Energieausweise sind der Steckbrief einer Immobilie und machen den zu erwartenden Verbrauch kalkulierbar und Häuser somit vergleichbar. Bereits seit 2009 sind Hausbesitzer dazu verpflichtet beim Verkauf oder Neuvermietung Ihrer Immobilie einen aktuellen Energieausweis vorzulegen. Wir erstellen Ihnen gerne einen Verbrauchsausweis oder liefern Ihnen die Daten für Ihren Verbrauchsausweis. > Erfahren Sie mehr.

Post EEG-Lösungsfinder 

Ende 2020 ist die Förderung für die ersten Windkraft-, Biomasse oder Photovoltaik Anlagen zur Nutzung von erneuerbaren Energien ausgelaufen. Viele der damals installierten Anlagen sind für den weiteren Betrieb nach wie vor geeignet. Aber wie geht es damit weiter? Das ist im Erneuerbaren Energien Gesetz (EEG) geregelt. > Unser Post-EEG-Lösungsfinder stellt die richtigen Fragen und führt Sie zur besten Lösung für Ihre Anlage.

Wo steckt mehr für mich drin? Die Fördermittel-Datenbank 

Investitionen in die Haustechnik Ihrer Immobilie lohnen sich: Zum einen legen St7uzädte, Länder und zder Bund immer wieder umfangreiche Förderprogramme auf, zum anderen unterstützen Sie auch die Stadtwerke Bielefeld finanziell. Zum Beispiel beim Einbau einer Wärmerückgewinnungsanlage. > Informieren Sie sich über unser Angebot und verschaffen Sie sich einen umfassenden Überblick über aktuelle Förderprogramme der Politik.

Weitere Möglichkeiten 

Die energieeffiziente Ausstattung einer Immobilie beginnt mit der Auswahl der besten Heiztechnik, hört damit aber nicht auf. Genaues Hinschauen lohnt sich: Eine Thermografie deckt versteckte Wärmeverluste auf, die richtige Wärmedämmung verhindert sie von vornherein und senkt so auch das Risiko für einen Schimmelbefall. > Informieren Sie sich über ergänzende Möglichkeiten für das energetische Bauen und Sanieren.

 

Energieberatung

Energiesparen ist so wichtig wie nie – aber wie? Die Stadtwerke Bielefeld beraten umfassend und begleiten Sie auf den zwei Wegen zum Einsparen von Energie: im Alltag und durch energetisches Bauen und Sanieren 

> zur Energieberatung

Energiesparen

Der Verbrauch von Energie begleitet uns durch den gesamten Alltag – und damit auch viele Möglichkeit, Energie einzusparen. Die Stadtwerke Bielefeld haben viele nützliche Tipps und Tricks für Sie gesammelt.

> zum Energiesparen

Online-Terminvereinbarung

Online-Terminvereinbarung

Finden Sie mit unserer Online-Terminvereinbarung auf kürzestem Weg zu unseren Energieberatern: Einfach Anliegen auswählen und Datum festlegen. Für unsere Energiekunden ist die Beratung kostenlos.

> zur Terminvereinbarung