Haushaltstechnik unter die Lupe nehmen

Welches Elektro- oder Haushaltsgerät erfüllt optimal Ihre Ansprüche? Und welche Technik ist beispielsweise beim Backen oder Kochen für Sie von Vorteil? Wir helfen Ihnen bei der Auswahl.

Ob Spül- oder Waschmaschine, Herd, Gefrier- oder Kühlschrank, wir klären individuell mit Ihnen, welche Geräte mit welchen Stromspareffekten sich wirklich in Ihrem Haushalt auszahlen.

Wie sich das Alltagsleben verbessert

Wir sagen Ihnen auch, was bei der Wäschepflege zu berücksichtigen ist. Und worauf beim Einsatz von Multimedia-, EDV- und TV-/Rundfunkgeräten zu achten ist. Auch haben wir für Sie Antworten auf Fragen rund um die Reinigung von Haus und Garten. In jedem Fall beraten wir produktneutral.

Selbst bei der Wahl des richtigen Beleuchtungsmittels für Ihre Zwecke unterstützen wir Sie. Dabei hilft Ihnen unser Lampenkoffer, den wir Ihnen gern kostenfrei ausleihen. Testen Sie die Lösungen selbst.

Umfassende Hilfe

Wir informieren Sie nicht nur, sondern zeigen Ihnen auch, wie es richtiggemacht wird. Unser virtuelles Haus vermittelt Ihnen die nötigen Einblicke zum Verständnis. Die Beratung am Gerät gehört dazu.

Informationen zum Mitnehmen: Zusätzlich gibt es im Beratungszentrum HdT Broschüren und Flyer.

Sie sind herzlich eingeladen! Bitte beachten Sie auch die nächsten Termine unserer beliebten Veranstaltungen.

Kontakt

Beratungszentrum Haus der Technik | Foto: Veit Mette

Gas- & Geräteberatung | Heizung | Lüftung | Klima | Elektronik | Strom | Blitzschutz

Wir freuen uns auf Ihre Mail.

hdt(at)
stadtwerke-bielefeld.de

Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

(05 21) 51-44 17

Mo.-Fr. 10.00 - 19.00 Uhr, Sa. 10.00 - 14.00 Uhr (bis Juli 2017 im moBiel Haus)

Häufige Fragen

+ alle Fragen

Wer ist für die Aufstellung, Inbetriebnahme und Sicherung des Standrohres verantwortlich?

Als Vertragspartner und Nutzer sind Sie für die Aufstellung, Inbetriebnahme und Sicherung des Standrohres verantwortlich.

Dabei sind einige Regeln zu beachten:

  • Für Trinkwasseranlagen gelten besondere Anforderungen in bezug auf Verwendung und Hygiene.
  • Das Standrohr ist gegen Diebstahl und Frost zu schützen.
  • Das Standrohr muss für Fußgänger und alle Verkehrsteilnehmer stets gut sichtbar sein.
  • Es dürfen keine druckerzeugenden Gerätschaften an das Standrohr angeschlossen werden.

 

 

Kann man sich bei den Stadtwerken Bielefeld ein Strommessgerät ausleihen?

Ja, für unsere Kunden halten wir Strommessgeräte zur Verfügung, die sie bei Vorlage des Personalausweises unentgeltlich ausleihen können. Mit diesen leicht zu handhabenden Geräten können Sie schnell „Stromverschwender“ ermitteln. Bei Interesse an einem Strommessgerät sprechen Sie uns bitte einfach an.

Kann man sich bei den Stadtwerken Bielefeld ein Strommessgerät ausleihen?

Ja, für unsere Kunden halten wir Strommessgeräte zur Verfügung, die sie bei Vorlage des Personalausweises unentgeltlich ausleihen können. Mit diesen leicht zu handhabenden Geräten können Sie schnell „Stromverschwender“ ermitteln.

Energie sinnvoll nutzen: