Heizkessel tauschen und CO2 sparen

Aktion vom 1.3. bis 30.6.2020 | Foto: istockphoto/PeopleImages | Grafik: istockphoto/jamtoons

Aktion verlängert bis zum 31.12.2020

Exklusiv für bestehende oder neue EnerBest Gas Eco+- bzw. EnerBest Wärme Eco-Vertragskunden der Stadtwerke Bielefeld: Die ersten 100 Interessenten, deren Förderantrag für den Austausch des Heizkessels genehmigt wird, bekommen einen Zuschuss von

  • 300 Euro brutto für den Austausch ihres Gas-Kessels oder
  • 1.000 Euro brutto für die Umstellung von Öl auf Gas.

Voraussetzung: Der neue Heizkessel wird im Aktionszeitraum von einem Mitgliedsbetrieb der Gasgemeinschaft Bielefeld oder durch einen Installateur mit gleichwertiger Qualifikation installiert.

Lassen Sie sich von Ihrem Installateur persönlich beraten und sichern Sie sich die Förderung!

Weitere Voraussetzungen für den Erhalt des Zuschusses:

  • Die bestehende Anlage muss mindestens 20 Jahre alt sein.
  • Es gibt maximal eine Förderung pro Kunde.
  • Der neue Kessel muss bis zum 31.12.2020 installiert sein.
  • Der neue Kessel muss auf unterschiedliche Gasqualitäten einstellbar sein.

Schnell sein lohnt sich

Füllen Sie jetzt Ihren Förderantrag im Kundenzentrum Jahnplatz Nr. 5 aus. Über weitere Fördermöglichkeiten berät Sie gerne Ihr Installateur.

Kontakt

Kundenzentrum Jahnplatz Nr. 5 | Foto: Jörg Sänger

Kundenzentrum der Unternehmen der Stadtwerke Bielefeld Gruppe

Service aus einer Hand: Energie, Mobilität, Freizeit und Kommunikation

Jahnplatz 5
33602 Bielefeld

Kontakt:

jp5(at)stadtwerke-bielefeld.de (05 21) 51-1555

Mo.-Fr. 9.00 - 18.00 Uhr, Sa. 10.00 - 16.00 Uhr, So. (verkaufsoffen) 13.00 - 18.00 Uhr, Late-Night-Shopping bis 22.00 Uhr