Holen Sie sich Ihre BICharge@Home E-Ladestation!

Fas Foto zeigt eine montierte Wallbox mit Kabelhalter. | Foto: Wallbe

BICharge@Home: die Wallbox für Ihr Zuhause | Foto: Wallbe

Mit BICharge@Home haben Sie als Privatkunde die Möglichkeit, eine eigene Ladestation für Ihr Elektrofahrzeug zu nutzen. Wir verhelfen Ihnen mit nur drei Schritten zur Wallbox (Wandmontage) auf Ihrem Grundstück.

Informationen zu Wallboxen und Ladesäulen für Gewerbekunden finden Sie unter >BICharge Pro.

 

Schritt 1: Ladestation-Angebot einholen

Tragen Sie im Formular >BICharge@Home-Vorab-Check alle notwendigen Angaben ein und senden es an uns zurück. Anhand Ihrer Angaben überprüfen wir die technischen Voraussetzungen der Netzinfrastruktur und machen Ihnen ein auf Ihren Bedarf zugeschnittenes Angebot für Ihre Wallbox

Schritt 2: Die richtige Wallbox

Nach dem Vorab-Check prüft ein Elektrofachbetrieb Ihre Anschlussmöglichkeiten vor Ort und erstellt Ihnen ebenfalls ein Angebot. Dieser Betrieb wird auch die Installation auf Ihrem Grundstück vornehmen.

Zur Auswahl stehen zwei Wallboxen mit Ladestärken von 11 kW und 22 kW

Wallbox 11 kW*

Lädt in 1 h und 45 Min

Preis inkl. Anschluss und Inbetriebnahme:
949,00 €

Wallbox 22 kW*

Lädt in unter 1 h

Preis inkl. Anschluss und Inbetriebnahme:
1.099,00 €

* Ladezeit berechnet jeweils bei einer vollständigen, gleichmäßigen Ladung eines eSmart mit einer Batteriekapazität von 17,6 kWh. Der Anschluss umfasst jeweils die Installation an einer bauseitig vorhandenen Leitung. Alle Preise verstehen sich brutto inklusive der gültigen Mehrwertsteuer von zurzeit 19 %.

Schritt 3: Fördermittel beantragen

Einen Zuschuss zum Kauf und zur Anschluss von Ladestationen stellt Ihnen die KfW in ihrem Programm 440 „Ladestationen für Elektroautos – Wohngebäude“ zur Verfügung.

Weitere Infos zu diesem Förderprogramm finden Sie >hier.