Weniger Fahrten während der Herbstferien

11.10.2021 | 12:47

geschrieben von  Yvonne Liebold

Mit Beginn der Herbstferien ergeben sich ab heute im Liniennetz von moBiel einige Änderungen. Bis zum Ferienende am Freitag, 22. Oktober, entfallen die Fahrten, die in den Fahrplänen mit den Zusätzen „nicht in den Schulferien" oder „nur an Schultagen" gekennzeichnet sind sowie die Einsatzfahrten auf den Stadtbahnlinien, die sonst in der morgendlichen Spitzenzeit den 10-Minuten-Takt verdichten.

In den Ferien mobil
Mit dem Schöne-Ferien-Ticket NRW sind Kinder und Jugendliche von sechs bis einschließlich 20 Jahren in den Herbstferien NRW-weit mobil. Das Ticket kostet 29 Euro und ist bis zum 24. Oktober gültig.