Sanierungsarbeiten: Sportbad Sennestadt in den Herbstferien geschlossen

29.09.2022 | 15:42

geschrieben von  Sebastian Bauer

Wichtige Sanierungsarbeiten machen es notwendig: Von Dienstag, 4. Oktober, bis Sonntag, 16. Oktober, bleibt das Sportbad in Sennestadt geschlossen. In diesem Zeitraum wird mit der Erneuerung des Beckenkopfes am Bewegungsbecken begonnen. Die Baumaßnahme ist erforderlich und war ursprünglich bereits für die Sommerferien geplant. Aufgrund von Lieferschwierigkeiten bei den ausführenden Fachfirmen mussten die Arbeiten in den Oktober verschoben werden. Am Montag, 3. Oktober, ist das Hallenbad noch regulär geöffnet.

Während die Arbeiten am kleinen Becken weiterlaufen, ist das Sportbecken nach den Herbstferien wieder geöffnet. Mit Ausnahme des Bewegungsbeckens kann ab Montag, 17. Oktober, somit der reguläre Badebetrieb für Schulen, Vereine und die Öffentlichkeit im Sportbecken stattfinden. Die komplette Sanierungsmaßnahme soll voraussichtlich Ende Oktober abgeschlossen sein.