Per Rad zu den Orten, wo Erneuerbare Energien erzeugt werden

31.05.2022 | 10:46

geschrieben von  Sebastian Bauer

An vielen Orten in Bielefeld setzen die Stadtwerke bereits auf die regenerative Erzeugung von Energie und Wärme. Wie und wo das in der Stadt passiert, können Interessierte am Samstag, 11. Juni, auf einer Radtour von Stadtwerken und Umweltamt zu verschiedenen Stationen der Stadtwerke Bielefeld erkunden. Im Rahmen von Stadtradeln machen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf eine etwa zwölf Kilometer lange Tour zur Photovoltaikanlage der Schüco-Arena sowie dem Holzkraftwerk und der Biogasanlage in Dornberg. Vor Ort können Fragen an die Experten gestellt werden.

Start ist am 11. Juni um 14 Uhr am Stadtwerke Hochhaus an der Schildescher Straße. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmelden können sich Interessenten bis zum 6. Juni per Telefon 0521-514367 oder per E-Mail an radtour(at)stadtwerke-bielefeld.de.

Was ist mitzubringen: Etwas Kondition, ein funktionsfähiges und für den Straßenverkehr zugelassenes Fahrrad, ein Fahrradhelm sowie dem Wetter angemessene Kleidung. Für eine kleine Erfrischung wird gesorgt.