moBiel setzt wieder Obersee-Bus ein

05.04.2022 | 10:22

geschrieben von  Yvonne Liebold

Linie 31 wird zwischen Deciusstraße und Obersee verstärkt

Der Obersee ist für viele Menschen ein beliebtes Ausflugsziel: Daher verbessert moBiel wieder das Busangebot von April bis Oktober. Ab Samstag, 9. April, fährt der Obersee-Bus bis zum 16. Oktober jeden Samstag und an Sonn- und Feiertagen jeweils zwischen 12 und 20 Uhr. Startpunkt ist an der Stadtbahn-Haltestelle Deciusstraße der Linie 1. Normalerweise fährt die Linie 31 samstags nur im 30-Minuten-Takt und an Sonn- und Feiertagen nur einmal pro Stunde. Mit dem Obersee-Bus ist samstags zwischen 12 und 20 Uhr ein 10-Minuten-Takt und an Sonn- und Feiertagen ein 15-Minuten-Takt von der Deciusstraße über den Obersee bis zur Haltestelle Schildesche gewährleistet.

moBiel möchte mit dem Angebot zwei Beiträge leisten: Einerseits den Parkdruck rund um den Obersee mindern, andererseits Bielefelds schönen See öfter erreichbar machen.

Der Obersee-Bus ist mit der Zielanzeige „31 Schildesche“ ausgeschildert und fährt ab Deciusstraße die Haltestellen Schmalenbachstraße, Rappoldstraße, Am Vorwerk, Am Steinsiek, Plaßstraße, Liethstück, Am Pfarracker, Talbrückenstraße, Auf der Feldbrede, Im Stift und Schildesche an. Die Haltestelle Auf der Feldbrede ist die nächste am See. Alle Infos unter www.moBiel.de/Obersee.