Am 16. Juni öffnen alle Bielefelder Freibäder

09.06.2022 | 14:50

geschrieben von  Sebastian Bauer

Bereits seit einigen Wochen ist das Schwimmen in vier Freibädern in der Stadt möglich. Nun folgen am Donnerstag, 16. Juni, auch die verbliebenen drei Freibäder Hillegossen, Schröttinghausen und Senner Waldbad.

„Damit sind wie angekündigt Mitte Juni alle sieben Freibäder in der Stadt geöffnet – trotz des aktuellen Personal-Engpasses. Mein großer Dank gilt deshalb erneut den Fördervereinen, mit deren Hilfe wir die Öffnung umsetzen können. Das ist auch möglich, weil die Fördervereine weitere Aufgaben in den einzelnen Freibädern übernehmen“, sagt Jürgen Athmer, Geschäftsführer der Bielefelder Bäder.

Im Wiesenbad sowie im Naturbad Brackwede bleiben die bisherigen Öffnungszeiten bestehen. Die weiteren fünf Freibäder in Dornberg, Gadderbaum, Hillegossen, Schröttinghausen und Senne öffnen montags bis freitags jeweils von 13 bis 19 Uhr sowie samstags und sonntags von 12 bis 19 Uhr.

Rettungsschwimmer gesucht
Für die Freibad-Saison suchen die Bielefelder Bäder weiterhin Aushilfskräfte mit Rettungsschwimmer-Ausbildung. Interessierte können sich über die Webseite www.bielefelderbaeder.de/karriere oder per Mail an info(at)bielefelderbaeder.de bewerben.