Rohrleitungsbauer:in

! Neu zum Ausbildungsstart 2023 !

> jetzt freie Stellen prüfen

Hier wirst du zum Profi für Rohrnetztechnik und Hausanschlusssysteme.

Als Rohrleitungsbauer:in sorgst du dafür, dass unser Versorgungsnetz reibungslos funktioniert und die Kunden und Kundinnen jederzeit zuverlässig mit unseren Produkten versorgt werden. Du montierst Rohrleitungen für Strom, Gas, Wasser und Fernwärme und hältst diese instand. Du weißt wie man Rohrgräben aushebt und Baustellen absichert. Auch der direkte Kontakt mit Kunden und Kundinnen gehört zu deinen Aufgaben: Du behebst Rohrbrüche oder schließt Haushalte an das Versorgungsnetz an.


Dein Profil

  • Hauptschulabschluss (10. Klasse)
  • Gute Mathematik- und Physikkenntnisse
  • Technisches Verständnis
  • Logisches Denkvermögen
  • Handwerkliches Geschick
  • Sorgfalt und Verantwortungsbewusstsein

Ausbildungsinhalte

  • Erlernen von Baugrundlagen in einer überbetrieblichen Ausbildungsstätte
  • Verlegen und fachgerechtes Anschließen von Druckrohrleitungen (Hausanschlüsse)
  • Überwachen und Optimieren von Versorgungsnetzen
  • Fachgerechtes Zuschneiden und Montieren von Rohrleitungsstücken 
  • Einrichten und Absichern von Baustellen
  • Herstellen von Baugruben sowie Verkehrswegen
  • Beheben von Rohrbrüchen

Ausbildungsdauer

3 Jahre (Verkürzung bei guten Leistungen möglich)

Perspektiven nach der Ausbildung u.a.

  • Netzmeister:in
  • Verteilnetztechniker:in
  • Betriebswirt:in des Handwerks / Technische:r Betriebswirt:in
  • Bachelor of Engineering - Bauingenieurwesen
  • Fachspezialisierung in den unterschiedlichen Bereichen unseres Unternehmens

Kontakt

Regina Budde

Regina Budde

Ausbildung | Karriere

Wir freuen uns auf Ihre Mail.

Regina.Budde(at)stadtwerke-bielefeld.de

Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Festnetz: (05 21) 51-47 60

Regina Budde | Foto: Thorsten Ulonska Rückruf anfordern

Rückrufwunsch

Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie hier.

Pflichtfelder*

Auf einen Blick:

Was Dich bei uns erwartet

  • Ein engagiertes Ausbildungsteam
  • Intensive Begleitung, Förderung und Entwicklung
  • Ausbildungsbegleitende Seminare
  • Lernmittel- und Fahrkartenzuschuss
  • Bereitstellung von digitalen Endgeräten (z.B. Laptop)
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • 30 Tage Urlaub im Jahr
  • Unterkunft und Verpflegung während der überbetrieblichen Ausbildung (nähere Informationen findest du hier)
  • Eine Ausbildungsvergütung nach TVAöD (brutto)
    > 1043,26 € im 1. Jahr
    > 1093,20 € im 2. Jahr
    > 1139,02 € im 3. Jahr
    > 1202,59 € im 4. Jahr

Und was sagen unsere Auszubildenden?

Hier freie Ausbildungsstellen prüfen und gleich online bewerben!