Häufige Fragen

Suchergebnisse:

  • Bieten die Stadtwerke Bielefeld auch Contractinglösungen für meinen Betrieb an?
    Stadtwerke Bielefeld, Unternehmen, Contracting, Energiedienstleistungen, Allgemein

    Ja. Für unsere Geschäftskunden bieten wir verschiedene maßgeschneiderte Energiedienstleistungen an. So liefern wir unter anderem Wärme und Kälte, planen eine Trafostation - ganz individuell zugeschnitten auf Ihren Betrieb -, oder erstellen für Sie ein passendes Lichtkonzept. Unsere Energieberater*innen beantworten gerne Ihre Fragen und helfen Ihnen weiter. Erreichbar sind Ihre kompetenten Ansprechpartner*innen der Stadtwerke Bielefeld telefonisch unter (05 21) 51-1555. Weitere Infos erhalten Sie außerdem hier: https://www.stadtwerke-bielefeld.de/geschaeftskunden/dienstleistungen/contracting.html.

  • Blei und Trinkwasser: Eine gefährliche Kombination?
    Stadtwerke Bielefeld, Wasser

    Tatsächlich kann Trinkwasser, das durch Bleileitungen transportiert wird, auch einen erhöhten Bleigehalt aufweisen. Das ist vor allem der Fall, wenn das Wasser über eine längere Zeit in Bleirohren gestanden hat – etwa über Nacht. Und das kann zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen führen. 

    Im Bielefelder Verteilungsnetz sind allerdings keine Bleileitungen mehr vorhanden. Das kann in vielen Häusern älteren Baujahrs aber ganz anders aussehen. Leitungen innerhalb von Gebäuden befinden sich hierbei aber innerhalb der Obhutsgrenzen und Verantwortlichkeit des Gebäudeeigentümers, bzw. Anlagenbetreibers. Der Zuständigkeitsbereich der Stadtwerke Bielefeld GmbH endet im Bereich der Hauseinführung, also am Hausanschluss.

    So können Sie feststellen, ob die Trinkwasserrohre in Ihrem Haus noch aus Blei sind:

    • Gebäude, die nach 1973 errichtet wurden, sind in der Regel nicht betroffen. Denn seit dieser Zeit werden in ganz Deutschland keine Bleirohre mehr verbaut.
    • Sie können die sichtbaren Leitungen kontrollieren – beispielsweise im Keller hinter dem Wasserzähler: Bleileitungen sind im Gegensatz zu Kupfer- oder Stahlleitungen weicher, sie lassen sich mit einem Messer ganz einfach einritzen oder abschaben. Sie erscheinen dann silbergrau.
    • Sie können Ihren Hauseigentümer fragen, ob er Informationen über die Beschaffenheit der Wasserleitungen zu Ihrer Wohnung hat.
    • Eine Messung des Bleigehaltes nach vorangegangener Entnahme einer Probe könnte ebenfalls Aufschluss bringen.

    Weiterführende Informationen zum Thema Blei und Trinkwasser erhalten Sie

    bei gesundheitlichen Fragen über das zuständige Gesundheitsamt. In Bielefeld ist das Gesundheits-, Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsamt Ihr Ansprechpartner. Hilfe erhalten Sie dort entweder telefonisch unter (05 21) 51 - 60 68 oder per E-Mail an gesundheitsamt@bielefeld.de. Auch Ärzte Hebammen oder eine Ernährungsberatung können Ihnen weiterhelfen.

    Bei technischen Fragen erhalten Sie Hilfe bei Fachbetrieben des Sanitär- und Heizungshandwerks Hilfe und Antworten.

    Bei sonstigen Fragen zu diesem Thema stehen Ihnen die Verbraucherzentralen, Mietervereine oder Haus & Grund (Zentralverband der Deutschen Haus-, Wohnungs- und Grundeigentümer e. V., Spitzenverband der privaten Wohnungswirtschaft) zur Verfügung.

  • Cooldown Zeit?
    Stadtwerke Bielefeld

    Die Ladung ist jederzeit möglich. Es bedarf keiner Erholungszeit.

  • Gibt es aktuell noch Förderungen im Bereich Dämmung?
    Stadtwerke Bielefeld, Förderprogramme

    Derzeit bieten die Stadtwerke Bielefeld zwar keine eigenen Förderungen für Wärmedämmmaßnahmen an. Allerdings können Interessierte bei der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) zinsgünstige Darlehn erhalten - teilweise mit Teilschulderlass oder auch Zuschüsse. Weitere Infos zu diesem Thema erhalten Sie außerdem in unserer Förderdatenbank.

  • Gibt es bei den Stadtwerken Bielefeld Erdgasfahrzeug-Förderprogramme?
    Stadtwerke Bielefeld, Förderprogramme, Elektromobilität und Erdgasfahrzeuge, Erdgasfahrzeuge

    Nein. Derzeit gibt es kein Erdgasfahrzeug-Förderprogramm der Stadtwerke Bielefeld. Zwar hatten wir in der Vergangenheit bereits eine entsprechende Fördermaßnahme aufgelegt. Eine Neuauflage ist aktuell aber nicht geplant.

  • Gibt es ein Förderprogramm für Elektrofahrzeuge?
    Stadtwerke Bielefeld, Förderprogramme, Elektromobilität und Erdgasfahrzeuge, Elektrofahrzeuge

    Nein. Die Stadtwerke Bielefeld bieten kein Förderprogramm für Elektrofahrzeuge an.

    Infos zu bundesweiten Förderprogrammen oder Kaufprämien für E-Autos erhalten Sie auf der > Internetseite des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA).

     

     

  • Gibt es eine Jahresvorauszahlung?
    Stadtwerke Bielefeld, Bonuspunkte, EnerBest Gas Eco+, EnerBest Strom Eco+, Kundenkonto & Zahlung, Jahresvorauszahlungen, Zahlung

    Ja, eine Jahresvorauszahlung gibt es in zwei Varianten. So können Sie zum Beispiel bares Geld sparen: Wenn sie als Privatkunde Ihre Abschläge für Strom, Gas, Wasser sowie Fernwärme im Voraus zahlen, erhalten Sie aktuell einen Bonus von 1,67 Prozent. Weitere Infos zu den Konditionen erfahren Sie in einem unserer Kundenzentren oder über unsere Infoline. Die Adressen und Telefonnummern Ihrer kompetenten Ansprechpartner finden Sie > hier.

    Alternativ bekommen Sie im EnerBest Eco+ Tarif Bonuspunkte für die Jahresvorauszahlung. Diese können Sie einmal jährlich in eine Strom- oder Gasgutschrift einlösen.

    Die Umstellung auf Jahresvorauszahlung können Sie sowohl telefonisch, schriftlich oder persönlich bei uns beantragen. Wenden Sie sich hierfür einfach an unsere Kundenberater*innen. Weitere Infos zum Verfahren und zu den Voraussetzungen gibt es > hier.

  • Gibt es für langjährige Kunden der Stadtwerke Bielefeld eigentlich Rabatte oder einen Treuebonus?
    Stadtwerke Bielefeld, Bonuspunkte, Bonuspunkte

    Bei unseren Tarifen > EnerBest Gas Eco+ bzw. > EnerBest Strom Eco+  belohnen wir Ihre Treue zu den Stadtwerken Bielefeld mit Bonuspunkten. Diese können Sie beispielsweise gegen Stromgutschriften eintauschen. Weitere Infos zu unserem Bonusprogramm erhalten Sie über diesen Link.

  • Gibt es gesonderte Tarifstrukturen für Smart-Produkte?
    Stadtwerke Bielefeld, Smart-Produkte, Smart-Home, Smart-Meter, Smart-Grid

    Ja, die gibt es. Wenden Sie sich dazu an unsere Energieberater unter der Telefonnummer (05 21) 51-73 91 oder informieren Sie sich hier.

  • Gibt es noch Förderungen im Bereich Brennwertkessel?
    Stadtwerke Bielefeld, Förderprogramme

    Nein, denn Brennwertkessel und -thermen entsprechen dem heutigen Stand der Technik und brauchen daher nicht mehr gefördert werden. Wenn keine hohen Systemtemperaturen erforderlich sind und die Heizflächen für niedrige Vor- und Rücklauftemperaturen ausgelegt sind, ist Brennwerttechnik eine kostensparende Heiztechnik. Kommen Sie zu uns ins > Kundenzentrum Jahnplatz Nr. 5 und lassen Sie sich beraten.

  • Gibt es noch Förderungen im Bereich Heizungspumpe?
    Stadtwerke Bielefeld, Förderprogramme

    Nein, die gibt es aktuell leider nicht. Aber:  Auch ohne eine entsprechende Förderung lohnt es sich, eine unwirtschaftliche Standardpumpe gegen eine selbsttätig regelnde Hocheffizienzpumpe auszutauschen. Gerne beraten Sie unsere kompetenten Ansprechpartner zu diesem Thema. Besuchen Sie uns dazu in unserem > Kundenzentrum Jahnplatz Nr. 5.

  • Gibt es noch Förderungen im Bereich Solar?
    Stadtwerke Bielefeld, Förderprogramme, Erneuerbare Energien, Photovoltaik, Strom, Preise

    Nein. Die Förderprogramme der Stadtwerke Bielefeld sind im Bereich Solar ausgelaufen. Allerdings gibt es für bestimmte Anwendungsfälle Förderungen - wie zum Beispiel die Modernisierung der Heizungsanlage auf Brennwertheiztechnik mit solarer Warmwasserbereitung - von der  Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW).

  • Gibt es noch Förderungen im Bereich Umstellung von Öl auf Erdgas?
    Stadtwerke Bielefeld, Förderprogramme, Gas

    Ja, die gibt es: Auf Antrag erhalten Sie Zuschüsse in Form eines sogenannten Umstellbonus. Informationen dazu erhalten Sie gerne im persönlichen Gespräch mit einem unserer Energieberater*innen im > Kundenzentrum Jahnplatz Nr. 5. Aber auch telefonisch stehen Ihnen unsere kompetenten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unter (05 21) 51-1555 gerne Rede und Antwort.

  • Gibt es noch Förderungen im Bereich Umstellung von Öl auf Fernwärme?
    Stadtwerke Bielefeld, Förderprogramme, Fernwärme

    Ja. So wird die Umstellung von Öl auf Fernwärme in Form von kostenlosen (bis 20 m und mindestens 30 kW) Hausanschlüssen gefördert. Darüber hinaus gibt es in der Regel Zuschussförderungen der Bezirksregierung Arnsberg. Informationen dazu erhalten Sie gerne im persönlichen Gespräch mit einem unserer Energieberater*innen im > Kundenzentrum Jahnplatz Nr. 5. Aber auch telefonisch stehen Ihnen unsere kompetenten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unter (05 21) 51-1555 gerne Rede und Antwort.

  • Gibt es noch Förderungen im Bereich Wärmepumpe?
    Stadtwerke Bielefeld, Förderprogramme

    Ja, die Stadtwerke Bielefeld bieten aktuell einen Stromsondertarif für Wärmepumpenstrom an. Zudem gibt es das Marktanreizprogramm des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA). Dieses fördert Luft/Wasser-, Wasser/Wasser- und auch Sole/Wasser- Wärmepumpen – und zwar mit Pauschalbeträgen und Kombinationsboni. Die aktuellen Fördermöglichkeiten finden Sie auf der >Internetseite der BAFA. Zusätzliche Informationen zum Thema finden Sie über das >Förder.Navi der EnergieAgentur.NRW.

  • Gibt es noch Förderungen im Bereich Wärmerückgewinnung?
    Stadtwerke Bielefeld, Förderprogramme

    Ja, im Bereich der Wärmerückgewinnung für Wohnungslüftungsanlagen gibt es noch Zuschüsse in Höhe von 250 Euro pro Projekt und Anlage. Allerdings werden höchstens zwei Anlagen pro Haus gefördert. Gerne beraten wir Sie in unserem Kundenzentrum > Jahnplatz Nr. 5 persönlich.

  • Gibt es Zuschüsse für Pelletheizungen?
    Stadtwerke Bielefeld, Förderprogramme

    Leider nein. Für Pelletheizungen haben wir derzeit keine aktuellen Förderprogramm aufgelegt.

  • Haben die Stadtwerke Bielefeld einen Abrechnungsservice?
    Stadtwerke Bielefeld, Service & Beratung, Rechnung

    Ja, den haben wir. So bieten wir einen Erdgasabrechnungsservice „> mein Wärmeservice“ bzw. Fernwärme-Abrechnungsservice an – ideal für die Eigentümer von Mietwohnungen. Unser Leistungsspektrum umfasst die Lieferung und Montage aller notwendigen Messgeräte (elektronische Heizkostenverteiler, Wärmemengenzähler sowie bei Bedarf wohnungsspezifische Warmwasser- und Kaltwasserzähler), die Ablesung aller Messgeräte, die Erstellung der jährlichen Heizkosten-, Warmwasser und Kaltwasserabrechnung sowie die Abrechnung der Wärme- und Wasserverbräuche mit Ihren Mietern -  Inkassoleistungen inklusive. Bei Interesse stehen Ihnen unsere kompetenten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gerne telefonisch unter (05 21) 51-44 11 oder (05 21) 51-44 19 zur Verfügung.

  • Hat meine Wallbox einen Fehlerstromschutz?
    Stadtwerke Bielefeld

    Ihre Wallbox des Produktes meine Ladestation verfügt über einen integrierten DC-Fehlerstromschutz. So muss lediglich in der Vorinstallation ein Typ A Fehlerstromschutzschalter vorhanden sein bzw. nachgerüstet werden.

  • Ich bin Kunde eines anderen Energieversorgers, aber ich bekomme trotzdem eine Ablesekarte von den Stadtwerken Bielefeld. Warum?
    Stadtwerke Bielefeld, Zähler & Co, Ablesekarte

    Der Grund ist schnell erklärt: Für das Ablesen der Zählerstande ist jeweils die zuständige Netzgesellschaft verantwortlich. Und das ist hier die Bielefelder Netz GmbH, unser Tochterunternehmen, das die Ableseergebnisse dann Ihrem Energielieferanten gerne zur Verfügung stellt.

  • Ich habe eine Beschwerde. An wen kann ich mich wenden?
    Stadtwerke Bielefeld, Lob und Tadel

    Sollten Sie mit der Arbeit oder dem Service der Stadtwerke Bielefeld nicht zufrieden sein, so kontaktieren Sie uns bitte. Sie können sich in so einem Fall gerne telefonisch unter (05 21) 51-11 88 oder per E-Mail an lobundtadel(at)stadtwerke-bielefeld.de an uns wenden.

  • Ich habe eine Frage zu einer Mahnung. An wen kann ich mich wenden?
    Stadtwerke Bielefeld, Kundenkonto & Zahlung, Mahnung

    Sollten Sie eine Mahnung erhalten haben und möchten dazu Auskünfte erhalten, können Sie sich gerne an das Service Center der Stadtwerke Bielefeld wenden. Montags bis freitags, jeweils von 7.30 bis 19 Uhr, sowie samstags von 10 bis 16 Uhr helfen Ihnen unsere kompetenten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unter unserer Servicehotline (0800) 1 00 71 75 gerne bei Ihrem Anliegen weiter.

  • Ich habe Fragen zu meinem Abschlag und zu meinen Bezahlungen. An wen kann ich mich wenden?
    Stadtwerke Bielefeld, Kundenkonto & Zahlung, Zahlung

    Unterstützung und Hilfe – nicht nur wenn es ums Bezahlen geht – erhalten Sie bei den kompetenten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Service Centers der Stadtwerke Bielefeld. Montags bis freitags, jeweils von 7.30 bis 19 Uhr, sowie samstags von 10 bis 16 Uhr erhalten Sie dort unter der Telefonnummer (0800) 1 00 71 75 gerne Auskunft.

  • Ich möchte von meinem bisherigen Strom- und Gasanbieter zu den Stadtwerken Bielefeld wechseln. Was muss ich tun?
    Stadtwerke Bielefeld, Gas, Strom, Tarifwechsel

    Sie können ganz einfach bequem die Vorteile unserer Online-Wechsel-Optionen nutzen. In dem Fall senden wir Ihnen alle nötigen Unterlagen gerne zu und übernehmen auch die Kündigung Ihres bisherigen Anbieters. Aber auch telefonisch stehen Ihnen unsere kompetenten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei diesem Thema gerne zur Verfügung. Sie können das Service Center der Stadtwerke Bielefeld immer montags bis freitags, jeweils von 7.30 bis 19 Uhr, unter der Telefonnummer (0800) 1 00 71 75 erreichen.

  • Ich plane einen Umzug: Wann und wie muss ich mich abmelden?
    Stadtwerke Bielefeld, Umzug, Abmeldung

    Bitte informieren Sie uns 14 Tage vor dem Ende des Monats, in dem Sie ausziehen – das kann online, telefonisch oder per Post geschehen.  Wichtig: Lesen Sie die Zählerstände bei der Schlüsselübergabe ab und halten Sie diese idealerweise in einem Übergabeprotokoll fest. Die Zählerdaten können Sie uns per Telefon, Post oder E-Mail mitteilen. Außerdem benötigen wir natürlich Ihre neue Rechnungsadresse.

    Weitere Infos, eine hilfreiche Umzugs-Checkliste und ein kostenloses Serviceheft finden Sie in unserem > Umzugsservice. Außerdem können Sie > hier Ihren Umzug ganz bequem online anmelden.

     

  • Ist Bielefeld von der Umstellung von L- auf H-Gas betroffen?
    Stadtwerke Bielefeld, Gas, Service & Beratung

    Ja. Bisher wurden unsere Kunden von uns in Bielefeld zuverlässig mit Erdgas aus den Niederlanden und aus deutscher Förderung versorgt. Dabei handelte es sich um sogenanntes L-Gas.

    Beim Erdgas gibt es zwei Gasqualitäten, L-Gas und H-Gas – letzteres hat im Vergleich einen höheren Energiegehalt.  L-Gas steht aufgrund rückläufiger Fördermengen künftig nicht mehr unbegrenzt zur Verfügung. Allerdings ist bereits eine Umstellung auf H-Gas geplant. In Bielefeld ist die Umstellung für das Ortsnetz im aktuellen Netzentwicklungsplan derzeit für 2026 vorgesehen.

    Für eine weiterhin zuverlässige und sichere Funktion Ihrer Gasgeräte ist dann die Erfassung und Anpassung jedes Gerätes durch einen Fachbetrieb notwendig. Sie brauchen aber nichts zu unternehmen, das übernehmen wir sehr gerne für Sie. Rechtzeitig werden wir uns in der Sache mit weiteren Informationen an unsere Kunden wenden.

    Weitere Informationen gibt es auf der Internetseite des Bielefelder Gasnetzbetreibers, der > Bielefelder Netz GmbH und außerdem auf: www.erdgas-umstellung.de.

  • Ist die Wallbox des Produktes mein Ladestrom mit jedem Auto kompatibel?
    Stadtwerke Bielefeld

    Die Ladeinfrastruktur mit dem Schutzkontaktstecker Typ-2 hat sich europaweit mittlerweile etabliert. Im Einzelfall sollte dieses aber zuvor mit dem Lieferanten des Fahrzeugs abgeklärt werden.

  • Ist mein Hausanschluss für den Betrieb einer Wallbox geeignet?
    Stadtwerke Bielefeld

    Das überprüft für Sie gerne der örtlicher Netzbetreiber. Dieser ist in Bielefeld die Bielefelder Netz GmbH

  • Ist meine Wallbox wetterbeständig?
    Stadtwerke Bielefeld

    Die von uns vertriebenen Wallboxen haben kein Problem bei Regen, Schnee, Temperaturschwankungen und Sonnenschein und können somit auch im Freien stehen.

  • Kann ich als Mieter auch eine Wallbox bekommen?
    Stadtwerke Bielefeld

    Gemäß einer Novelle des Wohnungseigentumsgesetz vom September 2020 ist dieses nun eindeutig geregelt. Sofern hier nicht Dritte beeinträchtigt werden, hat die Umsetzung der Vermieter zu regeln. Die Kosten hierfür tragen Sie jedoch als Mieter.

  • Kann ich auch außerhalb Bielefelds von den Stadtwerken Bielefeld versorgt werden?
    Stadtwerke Bielefeld, Wasser, Gas, Strom

    Ja. In ganz Nordrhein-Westfalen – egal ob Aachen, Bonn oder Oer-Erkenschwick - können Kunden den mein BestStromNRW-Tarif wählen. Diesen können Sie übrigens ganz bequem online abschließen – klicken Sie einfach auf diesen Link. Wenn Sie noch Fragen haben, nehme Sie gerne telefonisch Kontakt mit unseren kompetenten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern auf unter (0521) 51 4477.

    Gas und Wasser können übrigens derzeit nur Kunden beziehen, die auch in Bielefeld wohnen.

  • Kann ich bei den Stadtwerken ein Elektrofahrzeug kaufen, mieten oder zur Probe fahren?
    Stadtwerke Bielefeld, Elektromobilität und Erdgasfahrzeuge, Ladesäulen, Elektrofahrzeuge

    In Sachen Elektromobilität sind die Unternehmen der Stadtwerke Bielefeld Gruppe schon seit 2010 aktiv. So wächst seitdem das Ladesäulennetz stetig. Außerdem bündelt die Stadtwerke-Tochter moBiel unter dem Namen >flowBie seit 2019 moderne Mobilitätsdienstleistungen: Dazu zählen sowohl die Sharing-Modelle für den E-Roller Alma und die Fahrräder Siggi als auch die moderne Fahrgemeinschaft Anton, die Kooperation mit den TIER E-Tretrollern und die Angebote der Radstation moBiel – sie alle ergänzen das bestehende Bus- und Stadt-Bahn-Netz.

    Zwar verkaufen, vermieten oder verleihen wir selbst keine Elektroautos, aber wir arbeiten sehr eng mit Carsharing-Anbietern zusammen. >CITYca bietet eine free floating E-Car-Flotte in Bielefeld und auch >Cambio hat Elektroautos. Das Beste: Bei beiden Anbietern erhalten moBiel-Abo-Kunden tolle Vorteile.

    Außerdem sorgen wir dafür, die Elektroautos in Bewegung zu halten: So kümmern wir uns um den Auf- und Ausbau von Lademöglichkeiten. Ganz gleich ob es sich um Stromtankstellen im öffentlichen Verkehrsraum, im gewerblichen Bereich oder bei Ihnen zuhause handelt - für viele Fragen rund um das Thema Ladeinfrastruktur haben wir die passenden Antworten. Kontaktieren Sie uns gerne von montags bis freitags (7.30 bis 18 Uhr) telefonisch unter (05 21) 51 15 90. 

     

  • Kann ich Bonuspunkte auch über mehrere Jahre sammeln?
    Bonuspunkte, EnerBest Wärme Eco, EnerBest Gas Eco+, EnerBest Strom Eco+

    Ja, das ist möglich. Aber Achtung: Nach drei Jahren verfallen die Bonuspunkte. Also vergessen Sie lieber nicht, Ihre Bonuspunkte vorher gegen attraktive Sachprämien einzulösen. Das können Sie jederzeit online im >Bonus-Shop, im Kundenzentrum Jahnplatz Nr. 5 oder im Kundenzentrum an der Schildescher Straße 16. Die Öffnungszeiten finden Sie > hier.

  • Kann ich Geld sparen, wenn ich viel Wasser - zum Beispiel im Garten - verwende und dieses dann eigentlich gar kein Abwasser ist? Was muss ich dafür tun?
    Stadtwerke Bielefeld, Wasser

    Ja, das geht tatsächlich, aber es lohnt sich nicht für alle Nutzer: Über die Stadt Bielefeld können Sie einen Gartenwasserzähler oder Außenwasserzähler beantragen. Hier wird Ihnen lediglich der Kubikmeterpreis für das Frischwasser berechnet. Die Abwassergebühr entfällt komplett. Allerdings: Eine wirkliche Kostenersparnis stellt sich erst ab einem jährlichen Verbrauch von mehr als 10.000 Litern ein. Die Abrechnung des Zählers erfolgt über die Stadtwerke Bielefeld. Interessierte können sich direkt an die Stadt Bielefeld wenden. Tipps dazu geben Ihnen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Amtes für Finanzen der Stadt Bielefeld (Neues Rathaus) unter der Telefonnummer (05 21) 51 - 21 68 (PLZ 33647, 33649, 33659 und 33689: südliches Stadtgebiet) oder unter (05 21) 51- 21 64 (für den Bereich aller anderen Postleitzahlen: nördliches Stadtgebiet).

  • Kann ich Ihnen auch telefonisch ein SEPA-Mandat (ehem. Einzugsermächtigung) erteilen?
    Stadtwerke Bielefeld, Kundenkonto & Zahlung, SEPA-Mandat

    Nein, derartig sensible Daten können aus Sicherheitsgründen nicht telefonisch übermittelt werden. Daher muss alles, was die Bankverbindung betrifft, in schriftlicher Form erfolgen. Sehr gerne senden wir Ihnen auch ein SEPA-Mandat zu. Sie können das SEPA-Mandat außerdem ganz bequem > hier downloaden.

  • Kann ich Ihnen meinen Zählerstand auch telefonisch mitteilen?
    Stadtwerke Bielefeld, Zähler & Co, Zählerstand

    Ja, natürlich. Wenn Sie uns ihre Vertragskontonummer mitteilen, können Sie uns ihre Zählerstände und die dazugehörigen Zählernummern auch sehr gerne telefonisch übermitteln. Übrigens: Auch bei Preisänderungen lohnt sich für Sie eine Übermittlung der Zählerstände. Unsere kompetenten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter helfen Ihnen gerne weiter. Sie erreichen sie zwischen 7.30 Uhr und 19 Uhr unter unserer Hotline (0800) 2 25 37 37 sowie samstags von 10 bis 16 Uhr.

  • Kann ich meine Wallbox im freien aufstellen?
    Stadtwerke Bielefeld

    Die Montage einer Wallbox im ungeschützten Bereich ist Nässe, Wind, Temperaturschwankungen und Sonnenschein ausgesetzt. Sie muss daher für diesen Einsatz geeignet sein. Achten Sie auf das Zertifikat IPx4 oder IPx5. Je nach Zertifikat empfiehlt sich ein zusätzlicher Wetterschutz.

    https://www.bopla.de/technische-daten/technische-informationen/schutzarten/ip-54.html

  • Kann ich mir die Broschüren der Stadtwerke Bielefeld schicken lassen?
    Stadtwerke Bielefeld, Mediathek

    Ja, das geht. Die Broschüren und der Versand sind für Sie selbstverständlich kostenlos. Gerne können Sie aber auch in unserer  > Mediathek vorbeischauen. Dort haben wir nicht nur eine Übersicht aller aktuellen Publikationen zusammengestellt, sondern auch interessante Videos und Bilder aller Bereiche, die Sie direkt online abrufen können.

  • Kann ich vergleichen, welcher Tarif der Stadtwerke Bielefeld am besten zu mir passt?
    Stadtwerke Bielefeld, Fernwärme, Wasser, Gas, Strom, Service & Beratung, Tarife

    Natürlich – und natürlich helfen wir Ihnen bei der passenden Wahl. Egal ob Sie über die Stadtwerke Bielefeld Strom beziehen wollen, Wasser, Erdgas oder Internet: Unsere kompetenten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterstützen Sie bei der Suche nach einem Tarif, der ganz auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Kontaktieren Sie uns einfach.

  • Kann Leitungswasser für Baby- und Kindernahrung verwendet werden?
    Stadtwerke Bielefeld, Wasser, Trinkwasserqualität

    Ja, das Bielefelder Wasser hat Lebensmittelqualität. Damit werden auch alle besonders für Babys und Kinder wichtigen Parameter eingehalten. Bitte beachten Sie: Das Wasser sollte auf jeden Fall „frisch" sein. Deshalb ist es wichtig, bei Babynahrung immer kaltes Wasser zu verwenden und das so genannte Stagnationswasser zunächst aus den Leitungen laufen zu lassen. Es reicht, wenn Sie dafür das Wasser so lange laufen lassen, bis sich die Temperatur nicht mehr ändert. Das abgelaufene Wasser können Sie beispielsweise für die Körperpflege, zum Geschirrspülen oder für Ihre Pflanzen verwenden.

  • Kann man bei den Stadtwerken Bielefeld ein Schulpraktikum machen?
    Stadtwerke Bielefeld, Karriere/Ausbildung

    Ja! Wir freuen uns immer sehr, wenn wir interessierten Schülerinnen und Schülern Einblicke in die abwechslungsreiche Arbeit in unseren verschiedenen Unternehmensbereichen geben können. Wer Lust hat, einmal bei den Stadtwerken Bielefeld „reinzuschnuppern“, kann sich gerne ganz unkompliziert > online bewerben.

     

  • Kann man bei der Stadtwerke Bielefeld Gruppe etwas besichtigen?
    Stadtwerke Bielefeld, Besichtigungen

    Ja natürlich. Wir bieten für Schulklassen und Erwachsene altersspezifische – und selbstverständlich kostenlose – Besichtigungen unserer verschiedenen Anlagen und Einrichtungen an. So können sich Interessierte ein Bild von einem unserer Wasserwerke machen, an einer interessanten Führung durch unsere Müllverbrennungsanlage (MVA) teilnehmen oder den Betriebshof von moBiel entdecken. Haben wie Ihr Interesse geweckt und Sie wollen einen Blick hinter die Kulissen unserer Anlagen werfen? Mehr Informationen zu unseren Führungen finden Sie > hier.

  • Kann man sich bei den Stadtwerken Bielefeld ein Strommessgerät ausleihen?
    Stadtwerke Bielefeld, Strom, Service & Beratung, Allgemein

    Ja, das ist für unsere Kunden der Stadtwerke Bielefeld ohne weiteres möglich. In unserem >Kundenzentrum Jahnplatz Nr. 5 können Sie sich gerne Strommessgeräte bei Vorlage ihres Personalausweises ausleihen. Das Ganze ist für Sie natürlich kostenlos. Mit diesen leicht zu handhabenden Geräten können Sie schnell „Stromverschwender“ an 230 Voltsteckdosen in ihrem Haushalt ermitteln.

  • Kann viel Kalk im Wasser schädlich sein?
    Stadtwerke Bielefeld, Wasser

    Wasser enthält als natürliche Bestandteile eine Reihe gelöster Stoffe aus dem Boden: Das sind etwa Calcium, Magnesium, Natrium, Chlorid und Sulfat. Abhängig von den geologischen Verhältnissen im Untergrund ist der Anteil dieser im Wasser gelösten Stoffe unterschiedlich hoch. Unter der Wasserhärte wird die Konzentration von Calcium und Magnesium -  beides sind Bestandteile von Kalk – verstanden. Dabei gilt: Je höher der Anteil dieser Mineralstoffe ist, desto härter ist das Wasser.

    Auch wenn Ihr Wasser als hart gilt, kann es ohne weiteres getrunken werden. Die Härte im Wasser hat keinerlei negativen Einfluss auf den menschlichen Organismus – eher ist das Gegenteil der Fall: Diese Kalkaufnahme ist sogar gut für den Menschen!

  • Können die Stadtwerke Bielefeld für mich meine Abrechnungen von einer Abrechnungsfirma prüfen lassen?
    Stadtwerke Bielefeld, Kundenkonto & Zahlung, Service & Beratung

    Nein, das geht leider nicht. Aber für die Überprüfung Ihrer Abrechnung steht Ihnen beispielsweise die Verbraucherzentrale oder der Mieterverein zur Seite.

  • Macht eine solare Heizungsunterstützung Sinn?
    Stadtwerke Bielefeld, Erneuerbare Energien

    Wirtschaftlich gesehen, ist dies nur selten der Fall. Der Grund: Wenn die Sonne lange scheint, wird in der Regel nur wenig Heizwärme benötigt. In vereinzelten Fällen, etwa bei einem hauseigenen Schwimmbad, kann sie aber von Vorteil sein.

    Sie sind sich unsicher? Unsere Energieberater*innen im > Kundenzentrum Jahnplatz Nr. 5 helfen Ihnen gerne weiter – entweder persönlich oder telefonisch unter (05 21) 51-1555.

  • Mit welchen Steckern sind die Wallboxen des Produktes meine Ladestation angeschlossen?
    Stadtwerke Bielefeld

    Unsere Wallboxen verfügen über den genormten Typ-2-EU-Stecker.

  • Muss ein neuer Stromvertrag abgeschlossen werden?
    Stadtwerke Bielefeld

    Für den Betrieb einer Wallbox reicht ein normaler Stromvertrag. Im Falle einer Förderung ist jedoch der Bezug von Ökostrom Voraussetzung. Ab dem 01. Juli 2021 besitzen alle Stromtarife der Stadtwerke Bielefeld diese Eignung. Den entsprechenden Nachweis erhalten Sie im Kundenzentrum Jahnplatz Nr. 5.

  • Muss ich für die Kundenzentren einen Beratungstermin vereinbaren?
    Stadtwerke Bielefeld, Serviceeinrichtungen, Service & Beratung

    Nein. Die Öffnungszeiten unserer Beratungsstellen finden sie > hier. Wenn Sie aber zu einem speziellen Thema beraten werden möchten, können Sie über unser Terminportal ein Gespräch mit einem passenden Ansprechpartner vereinbaren. Den entsprechenden Link dazu gibt es > hier.

  • Muss meine Wallbox gewartet werden?
    Stadtwerke Bielefeld

    Die Wallbox des Produktes meine Ladestation ist wartungsarm. Jede Elektroinstallation unterliegt jedoch der Pflicht, eine regelmäßige Überprüfung nach DIN VDE durch einen Elektro-Fachbetrieb durchführen zu lassen.

  • Rechnet sich eine Photovoltaikanlage für mich?
    Stadtwerke Bielefeld, Erneuerbare Energien, Photovoltaik, mein Solardach, mein Solardach für Unternehmen, Strom, Preise

    Es hängt von ganz unterschiedlichen Faktoren ab, ob sich eine Photovoltaikanlage (PV) für Sie wirklich rentiert. Verschiedene Fragen müssen beachtet werden: Was kosten Lieferung und Montage? Wie hoch ist der prozentuale Eigenverbrauchsanteil, die Zinslasten oder die Steuerermäßigungen? Fachfirmen bieten diese Berechnung mit ihrem Angebot an. Aber auch die Stadtwerke Bielefeld halten mit mein Solardach ein Angebot für > Unternehmen und > Privatkunden vor, die PV-Strom selbst produzieren möchten. Gerne beraten wir Sie, kommen Sie einfach  in unserem  > Kundenzentrum Jahnplatz Nr. 5  vorbei.

  • Vergeben die Stadtwerke Bielefeld Themen für Masterarbeiten?
    Stadtwerke Bielefeld, Karriere/Ausbildung

    Ja, wenn wir Themen haben, finden Sie diese > hier. Schauen Sie doch einfach rein, ob etwas Interessantes für Sie dabei ist. Sehr gerne können Sie sich auch per E-Mail an bewerberkontakt(at)stadtwerke-bielefeld.de an uns wenden.

  • Verknüpfbarkeit mit PV-Anlage auf dem Dach?
    Stadtwerke Bielefeld

    Dies ist grundsätzlich möglich. Es bedarf einer Abstimmung und gegebenenfalls einer Anpassung durch den kooperierenden Elektrofachbetrieb. Zu Informationen hinsichtlich der Anlagen für Energiespeicherung erkunden Sie sich bitte auf unserer Seite mein StromSpeicher.

    Hier geht es zum Solardach mein Solardach.

  • Wann amortisiert sich eine Solarthermieanlage?
    Stadtwerke Bielefeld, Erneuerbare Energien, Photovoltaik, Strom, Preise

    Eine Solaranlage (Warmwasserbereitung ohne Heizungsunterstützung) armortisiert sich bei vorsichtiger Betrachtung mit dem Ende der Standzeit. Das heißt, Sie betreiben Umweltschutz und bekommen ihre Investition innerhalb der Lebensdauer wieder.

  • Wann erhalte ich meine Jahresverbrauchsabrechnung?
    Stadtwerke Bielefeld, Kundenkonto & Zahlung, Jahresverbrauchsabrechnung, Rechnung

    Wir rechnen das ganze Jahr über rollierend ab. Und darum erhalten unsere Kunden – abhängig vom Ortsteil oder Wohnbezirk - über das ganze Jahr verteilt ihre Rechnungen. Wenn Sie genau wissen möchten, wann Sie Ihre nächste Jahresverbrauchsrechnung erhalten, melden Sie sich einfach im Service Center der Stadtwerke Bielefeld. Sie erreichen uns unter der Telefonnummer (0800) 1 00 71 75 (7.30 bis 19 Uhr) und samstags von 10 bis 16 Uhr. 

  • Wann lohnt eine Thermographie am Gebäude?
    Stadtwerke Bielefeld, Service & Beratung

    Eine Thermographie kann beispielsweise bei einer Schadensermittlung oder bei der Überprüfung von durchgeführten Wärmedämmmaßnahmen an einem Gebäude sinnvoll sein. Die besten Ergebnisse erhalten Sie in sehr kalter Jahreszeit nach einigen Tagen stabiler, niedriger Außentemperaturen. Seltener lohnt sie sich seltener bei der Vorbereitung zu einer Sanierungsmaßnahme an der Gebäudehülle. Unsere Energieberater*innen im > Kundenzentrum Jahnplatz Nr. 5 helfen Ihnen gerne weiter – entweder persönlich oder telefonisch unter (05 21) 51-1555 an.

  • Wann muss eine Photovoltaikanlage auf das neue EEG angepasst werden?
    Stadtwerke Bielefeld, Erneuerbare Energien, Photovoltaik, Strom, Preise

    Das muss spätestens immer dann geschehen, wenn die Übergangsfrist der Verordnung abläuft. Neben den Vorgaben aus dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) sind außerdem die technischen Anschlussbedingungen (TAB) der Netzbetreiber zu beachten. Für das Versorgungsgebiet der Stadt Bielefeld ist die Stadtwerke-Bielefeld-Netz GmbH zuständig.

  • Wann müssen die Zähler für Erdgas getauscht werden?
    Stadtwerke Bielefeld, Zähler & Co, Zählerwechsel, Gas

    Gaszähler, die im geschäftlichen Verkehr eingesetzt werden, unterliegen der Eichpflicht. Die Fristen stehen in der Eichordnung, die im Internet unter www.gesetze-im-internet.de eingesehen werden können.

    Da es zwischen den verschiedenen Arten der Gaszähler und den unterschiedlichen Durchflussbereichen verschiedene Fristen gibt, sind die aufgeführten Fristen nur beispielhaft:

    Balgengaszähler bis 10 m³/h:  8 Jahre

    Balgengaszähler über 10m³/h bis unter 25 m³/h: 12 Jahre

    Wird die Messrichtigkeit der Balgengaszähler vor Ablauf der Gültigkeitsdauer der Eichung durch eine Stichprobenprüfung nach dem in den PTB-Mitteilungen 102 (1992) Nr. 4 S. 297 und 107 (1997) Nr. 2 S. 122 veröffentlichten Verfahren nachgewiesen, verlängert sich die Gültigkeitsdauer der Eichung um jeweils 4 Jahre.

    Sie wollen es genau wissen: Wenden Sie sich gerne an die > Bielefelder Netz GmbH.

  • Wann müssen die Zähler für Fernwärme getauscht werden?
    Stadtwerke Bielefeld, Zähler & Co, Fernwärme, meine Fernwärme, EnerBest Wärme Eco

    Fernwärmezähler, die im geschäftlichen Verkehr eingesetzt werden, unterliegen der Eichpflicht. Die Fristen stehen in der Eichordnung, die im Internet unter www.gesetze-im-internet.de verfügbar ist.

    Demnach beträgt die Eichfrist für „Warm- und Heißwasserzähler für Wärmetauscher-Kreislaufsysteme“ aktuell fünf Jahre.

  • Wann müssen die Zähler für Strom getauscht werden?
    Stadtwerke Bielefeld, Zähler & Co, Zählerwechsel, Strom

    Stromzähler unterliegen einer Eichfrist. Das heißt aber nicht, dass grundsätzlich alle Zähler nach Ablauf der Frist getauscht werden müssen. Der Gesetzgeber sieht derzeit vor, dass eine bestimmte Anzahl an Zählern aus einem Los geprüft wird. Werden dabei die Grenzwerte eingehalten, so können auch die nicht geprüften Zähler weiterhin in Betrieb bleiben.

    Unsere Tochterfirma Bielefelder Netz GmbH prüft die Zähler regelmäßig. Sie müssen nichts tun. Sollten Sie sich unsicher sein oder befürchten, dass Ihr Zähler nicht mehr richtig misst, können Sie sich gerne an die Bielefelder Netz GmbH wenden.

  • Wann müssen die Zähler für Warmwasser und Kaltwasser getauscht werden?
    Stadtwerke Bielefeld, Zähler & Co, Zählerwechsel, Wasser

    Die Eichung oder Beglaubigung gilt nicht unbegrenzt. Bei wohnungsweisen Kalt- und Warmwasserzählern beträgt die Gültigkeitsdauer für die Kaltwasserzähler sechs Jahre und für die Warmwasserzähler fünf Jahre. Das bedeutet, dass spätestens mit Ablauf dieser Fristen die Wasserzähler erneut geeicht oder beglaubigt oder durch gültig geeichte oder beglaubigte Geräte ersetzt werden müssen.

    Bei Hauswasserzählern wird in Losen ähnlich beim Strom geprüft bzw. geeicht.

  • Wann und wie oft erscheint die Kundenzeitung „meinREPORT"?
    Stadtwerke Bielefeld, Kundenzeitung & Newsletter

    Die Kundenzeitung meinREPORT der Stadtwerke Bielefeld erscheint zweimal im Jahr. Hier erhalten Sie Infos rund um die Unternehmensgruppe und zu den Themen Daseinsvorsorge, Energie, Mobilität, Freizeit, Kommunikation und Entsorgung. Sie erfahren auch, was in und rund um Bielefeld los ist.

  • Warum berechnen die Stadtwerke Bielefeld nur elf (statt zwölf) Abschläge?
    Stadtwerke Bielefeld, Zahlung, Rechnung, Abrechnung

    Bereits vor einiger Zeit haben wir von zwölf auf elf Abschläge umgestellt. Diese Maßnahme bietet unseren Kunden einen wichtigen Vorteil: Denn so kommt auf sie im Monat, in dem Sie Ihre Jahresrechnung erhalten, keine Doppelbelastung aus Abschlags- und ggf. Rechnungszahlung zu.

  • Warum rechnen die Stadtwerke den Verbrauch hoch, obwohl ich die Zählerstände abgelesen habe?
    Stadtwerke Bielefeld, Zähler & Co, Zählerstand, Ablesekarte, Service & Beratung, Preise, Portal, Allgemein, Zahlung, Rechnung, Mahnung, Tarife, Abrechnung, Kundenkonto, Strom, Erdgas

    Aufgrund von rechtlichen Vorgaben müssen sich die Stadtwerke Bielefeld an den Stichtag der Ablesung halten. Wenn Sie uns Ihren Zählerstand also schon zuvor durchgeben, kann es passieren, dass wir den Zählerstand bis zum angegebenen Datum der Jahresabrechnung hochrechnen müssen. Aber seien Sie beruhigt: Hierbei handelt es sich meistens nur um eine Abweichung von wenigen Kilowattstunden.

  • Was bedeuten eigentlich die nach Trinkwasserverordnung untersuchten Parameter?
    Stadtwerke Bielefeld, Wasser

    Eine kurze Erklärung zu den Parametern, die wir untersuchen lassen, finden Sie bei unserem Auftragslabor der Stadtwerke Gütersloh unter folgendem Link:

    https://www.stadtwerke-gt.de/geschaeftskunden/mehr/weitere-produkte/labor/

     

  • Was bedeutet Smart Grid, Smart Meter und Smart Home?
    Stadtwerke Bielefeld, Smart-Produkte, Smart-Home, Smart-Meter, Smart-Grid

    Smart-Grid, Smart-Meter und Smart-Home sind Begriffe, die mit dem Umbau der Stromnetze eng zusammenhängen. Denn sie haben mit intelligenten Stromzählern und –netzen zu tun. So ist es zum Beispiel möglich, dass Haustechnikgeräte über den Stromzähler mit uns kommunizieren. Möchten Sie mehr Informationen zu diesem komplexen Thema haben, sprechen Sie uns direkt an oder kommen Sie ins > Kundenzentrum Jahnplatz Nr. 5.

  • Was genau heißt "Geld-Zurück-Garantie"?
    Energiedienstleistungen, Lichtberatung

    Unseren Geschäftskunden bieten wir bei unserer Lichtberatung eine „Geld-Zurück-Garantie". Und die funktioniert so: Wenn Sie sich als Geschäftskunde für die Lichtberatung der Stadtwerke Bielefeld entscheiden, zahlen Sie für unsere Leistung einmalig 368 Euro (netto). Im Einsparungsbetrag sind keine Anschaffungskosten für die Umsetzung unserer Empfehlungen (neue Leuchtmittel, Bewegungsmelder etc.) berücksichtigt.

    Können Sie durch unsere Empfehlungen über zwei Jahre weniger als 368 Euro einsparen, dann erhalten Sie die Differenz als Gutschrift über Ihre Stromrechnung zurück.

    Der Betrag über die Gutschrift wird gleichmäßig auf die folgenden zwei Vertragsjahre aufgeteilt.

    Voraussetzung für eine Erstattung ist ein mit uns bestehender Stromliefervertrag über einen Zeitraum von mindestens zwei Jahren. Kündigen Sie innerhalb dieses Zeitraums, verfällt der noch ausstehende Gutschriftbetrag. Unsere Kundenberater*innen informieren Sie gerne zu diesem Thema.

  • Was habe ich für eine Genehmigung zu tun?
    Stadtwerke Bielefeld

    Alle Ladepunkte mit einer Leistung von 11 kW sind beim Netzbetreiber anzumelden. Dieses übernimmt im Regelfall Ihr Fachhandwerker. Ab einem Anschlusswert von 12 kW bedarf es der Zustimmung des Netzbetreibers. Diese bedarf jedoch gegebenenfalls einem längeren Zeitraum bis zur Umsetzung. Bei dem Produkt meine Ladestation sind die Formalien mit dem Netzbetreiber im Leistungspaket enthalten.

    Datenblatt Ladeeinrichtungen für Elektromobilität

  • Was ist eigentlich die Bestabrechnung?
    Stadtwerke Bielefeld, Gas, Strom, Kundenkonto & Zahlung, Rechnung

    Abhängig von der jeweiligen Verbrauchsmenge stufen wir unsere Kunden immer in die für sie preisgünstigste Tarifstufe ein – und zwar rückwirkend für das jeweilige Abrechnungsjahr. Sie brauchen keine Voraussagen über etwaige Strom- oder Gasverbräuche vor dem Abrechnungszeitraum treffen und sind als Kunde der Stadtwerke Bielefeld somit immer auf der sicheren Seite.

  • Was ist Strom Eco+?
    Stadtwerke Bielefeld, Bonuspunkte, Strom, EnerBest Strom Eco+, Tarife

    EnerBest Strom Eco+ ist der Bonuspunktetarif der Stadtwerke Bielefeld. Durch den Einkauf mehrerer Produkte oder das Stromsparen können Sie Bonuspunkte sammeln - und sich so attraktive Prämien sichern.  Diese Punkte werden Ihnen in ihrer Abrechnung mitgeteilt und sind danach im > Bonus-Shop einlösbar.

  • Was kostet der Umbau einer Photovoltaikanlage nur im Zählerschrank, wenn ich den Eigenverbrauch messen will?
    Stadtwerke Bielefeld, Erneuerbare Energien, Photovoltaik, Strom, Preise

    Diese Frage kann Ihnen nur ein Fachhandwerker beantworten, wenn er Ihre Zählertafel in Augenschein genommen hat und somit die Kosten kalkulieren kann. Unser Tipp: Sprechen Sie mehrere Fachbetriebe an und vergleichen Sie die Preise.

  • Was kostet ein Kubikmeter Abwasser?
    Stadtwerke Bielefeld, Wasser, Preise

    Die Höhe der Abwassergebühren wird in regelmäßigen Abständen angepasst. Die aktuellen Preise für die Stadt Bielefeld finden Sie hier.

  • Was kostet ein Kubikmeter Erdgas?
    Stadtwerke Bielefeld, Gas, Preise

    Erdgas wird zwar in Kubikmetern (m³) gemessen, aber nicht in Kubikmetern abgerechnet. Der Gesetzgeber schreibt hier die so genannte thermische Abrechnung vor: Das bedeutet, dass das gemessene Volumen (in m³) in Kilowattstunden (in kWh) umgewandelt wird. Deshalb liegen die Preise auch nicht pro m³ Erdgas vor, sondern pro Kilowattstunde (kWh). Überschlägig kann hier ein Faktor von ca. 10 eingesetzt werden: 1 m³ Erdgas entspricht in etwa 10 kWh.

    Eine Übersicht über die aktuellen Preise der Stadtwerke Bielefeld finden Sie bei unseren > Tarifen.

  • Was kostet eine Kilowattstunde (kWh) im Tarif mein BestStrom?
    Stadtwerke Bielefeld, Strom, mein BestStrom, Preise, Tarife

    Im Tarif EnerBest Strom gibt es zwei Tarifstufen, die sich je nach Jahresverbrauch in unterschiedliche Grund- und Arbeitspreise unterteilen. Maßgeblich ist hierbei, ob ihr Jahresverbrauch kleiner oder größer als 2.000 kWh ist. Informieren Sie sich einfach über die verschiedenen Stromtarife der Stadtwerke Bielefeld. Weitere Infos gibt es hier.

  • Was kostet überhaupt Trinkwasser?
    Stadtwerke Bielefeld, Wasser, Preise

    Das Bielefelder Trinkwasser kostet pro Liter – aber zzgl. der Gebühren und der Kosten für Abwasser - nur etwa einen halben Cent. Weitere Infos (z.B. woher kommt das Bielefelder Wasser überhaupt? Wie steht es um die Qualität des Wassers) gibt es hier.

  • Was muss ich tun, wenn ich einen neuen Zähler brauche oder aber meinen nicht mehr brauche?
    Stadtwerke Bielefeld, Zähler & Co, Zählerwechsel

    In einem solchen Fall wenden Sie sich bitte an einen entsprechenden Fachbetrieb. Ihr Installateur oder ihre Installateurin prüft zunächst die Gegebenheiten vor Ort und unterbreitet Ihnen dann ein für Sie passendes Angebot.

  • Was muss ich tun, wenn ich umziehe?
    Umzug, Zählerstand, Umzug

    Am Tag der Schlüsselübergabe sollten Sie die Zählerstände Ihrer Verbrauchsstellen in ein Übergabeprotokoll eintragen.  Danach teilen Sie uns die Zählerstände mit – entweder telefonisch, online oder postalisch. Das gilt sowohl für Aus- und Einzug gleichermaßen. Wichtig: Die Ermittlung und Übersendung ihrer Zählerdaten sollte umgehend geschehen, da wir Ihnen bis zur Abmeldung die Verbräuche in Rechnung stellen. Sehr gerne können Sie uns über Ihren Umzug auch > online informieren.

  • Was regelt eigentlich die deutsche Trinkwasserverordnung?
    Stadtwerke Bielefeld, Wasser

    Kaum ein Lebensmittel wird so regelmäßig und häufig untersucht wie das deutsche Trinkwasser. Es muss in seiner Beschaffenheit den Anforderungen der deutschen Trinkwasserverordnung (TrinkwV) und außerdem den Empfehlungen des Umweltbundesamtes entsprechen. Diese fußen auf EU-Recht und formulieren strenge Anforderungen an die Trinkwasserqualität. Die höchstzulässigen Konzentrationen (Grenzwerte) für Wasserinhaltsstoffe sind übrigens so festgelegt, dass auch bei lebenslanger Aufnahme keine Gesundheitsschäden zu befürchten sind. Weitere Infos zu dem Thema  finden Sie > hier.

  • Welche Anschlussarten stehen für das Standrohr zur Auswahl?
    Stadtwerke Bielefeld, Wasser, Service & Beratung

    Hier können Sie wählen zwischen einem 3/4 Zoll-Zapfhahn (Gartenschlauch) und einer C- Kupplung (Feuerwehrschlauch). Bitte beachten Sie, dass die Stadtwerke Bielefeld keine Schläuche verleihen.

  • Welche Angaben brauchen Sie zur Anmeldung?
    Stadtwerke Bielefeld, Kundenkonto & Zahlung, Neukunde

    Für Ihre Anmeldung benötigen wir Angaben zu Ihrer Person (Name, Vorname, Geburtsdatum) sowie zur jeweiligen Verbrauchsstelle (Postleitzahl, Ort, Straße, Hausnummer, Zählernummer, Zählerstand).

  • Welche Ökostromtarife bieten die Stadtwerke Bielefeld an?
    Stadtwerke Bielefeld, Erneuerbare Energien, Gas, Strom, Tarife

    Seit dem 1. Juli 2021 bieten die Stadtwerke Bielefeld ausschließlich Ökostromtarife an. Einen Überblick über alle unsere Stromtarife finden Sie > hier.

  • Welche Prämien kann ich für Bonuspunkte bekommen?
    Bonuspunkte, EnerBest Wärme Eco, EnerBest Gas Eco+, EnerBest Strom Eco+

    Wir haben eine Reihe interessanter und attraktiver Prämien für Sie zusammengestellt. Sie können Ihre Bonuspunkte beispielsweise für Sachprämien, Gutschriften oder Gutscheine einlösen. In unserem Bonus-Shop findet jeder die passende Prämie.

  • Welche Voraussetzung muss ich für die Lieferung des Produktes meine Ladestation selber erbringen?
    Stadtwerke Bielefeld

    Hierfür bieten wir den Vorabcheck an. Sofern sich hieraus Vorarbeiten ergeben unterbreitet unser Vertragsinstallateur Ihnen gerne ein Angebot.

  • Welche Wallbox ist für mich die richtige?
    Stadtwerke Bielefeld

    Die Leistung von Wallboxen lässt sich grob in einphasiges Laden mit 3,7 kW und dreiphasiges Laden mit 11 oder 22 kW unterscheiden. Welche Option für Sie am besten ist, hängt auch davon ab, welche Ladeleistung Ihr E-Auto unterstützt. In den meisten Fällen empfiehlt sich eine Wallbox mit dreiphasigem Laden und einer Leistung von 11 kW. Da das derzeitige Förderprogramm der KfW ausschließlich die Wallboxen mit 11 kW berücksichtigt, ist ein Gerät mit 22 kW entsprechend zu drosseln. Daher empfehlen wir, die Installation einer Wallbox mit 11 kW, da die meisten derzeit verfügbaren Neuwagen ohnehin auf diese Ladeleistung beschränkt sind.

  • Welcher Elektriker installiert meine Wallbox?
    Stadtwerke Bielefeld

    Sofern Sie sich für das Produkt meine Ladestation entscheiden, ist die Installation im Angebot enthalten. Alle Betriebe gehören dem örtlichen Handwerk an. Durch die Zertifizierung des Herstellers verlängert sich bei meine Ladestation der Zeitraum der Gewährleistung.

  • Welches Kesselfabrikat soll ich kaufen?
    Stadtwerke Bielefeld

    Die Stadtwerke Bielefeld führen selbst keine Prüfungen und Tests an Wärmeerzeugern durch. Deshalb können wir Sie an dieser Stelle nur an die einschlägigen Testzeitschriften verweisen. Schauen Sie doch zum Beispiel einfach mal auf www.test.de vorbei.

  • Wenn ich kein Internet habe, kann ich dann trotzdem im Bonus-Shop einkaufen?
    Stadtwerke Bielefeld, Bonuspunkte, Service & Beratung

    Ein Einkauf im Bonus-Shop wird in Einzelfällen für Sie durch unser Personal vorgenommen. Kommen Sie dazu einfach in unser > Kundenzentrum Jahnplatz Nr. 5. Schriftlich erteilen Sie einem unserer Mitarbeiter eine Erlaubnis dazu.

  • Wer ist für die Aufstellung, Inbetriebnahme und Sicherung des Standrohres verantwortlich?
    Stadtwerke Bielefeld, Wasser, Service & Beratung

    Als Vertragspartner und Nutzer sind Sie für die Aufstellung, Inbetriebnahme und Sicherung des Standrohres verantwortlich.

    Dabei sind einige Regeln zu beachten:

    • Für Trinkwasseranlagen gelten besondere Anforderungen in bezug auf Verwendung und Hygiene.
    • Das Standrohr ist gegen Diebstahl und Frost zu schützen.
    • Das Standrohr muss für Fußgänger und alle Verkehrsteilnehmer stets gut sichtbar sein.
    • Es dürfen keine druckerzeugenden Gerätschaften an das Standrohr angeschlossen werden.

     

  • Wer ist in der „meinREPORT“-Redaktion mein Ansprechpartner?
    Stadtwerke Bielefeld, Kundenzeitung & Newsletter

    Als Ansprechpartnerin steht Ihnen Christina Augel gerne Rede und Antwort. Sie erreichen Frau Augel entweder telefonisch unter (0521) 51-7813 oder aber per E-Mail an christina.augel(at)stadtwerke-bielefeld.de.

  • Wer sind meine Ansprechpartner für Pressearbeit?
    Stadtwerke Bielefeld, Presse

    Wenn Sie Fragen haben, erreichen Sie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Pressestelle unter der E-Mail-Adresse presse(at)stadtwerke-bielefeld.de.Eine Lister Ihrer Ansprechpartner finden Sie > hier.

  • Wer übernimmt die Installation?
    Stadtwerke Bielefeld

    Die Installation der Wallbox muss (zwingend) von einem Fachbetrieb vorgenommen werden. Unsere kooperierenden Fachbetriebe sind komplett Wallbe-zertifiziert.

  • Wie bekomme ich mein Guthaben erstattet?
    Stadtwerke Bielefeld, Kundenkonto & Zahlung, SEPA-Mandat, Zahlung

    Sollten Sie ein SEPA-Mandat für Ihre Zahlungen an die Stadtwerke Bielefeld aktiviert haben, so brauchen Sie nichts weiter zu unternehmen. Das Guthaben erstatten wir Ihnen zu dem auf der Rechnung angegebenen Datum auf Ihr Konto.

    Wenn Sie per Überweisung oder Dauerauftrag zahlen, können Sie uns gerne telefonisch kontaktieren, damit wir einen Bankdatenabgleich vornehmen können. Dieser Vorgang nimmt nur wenig Zeit in Anspruch und wir erstatten Ihnen Ihr Guthaben schnellstmöglich auf Ihr Konto zurück.

    Alternativ können Sie sich das Guthaben nach Vorlage der Rechnung und Ihres Personalausweises auch gerne vor Ort in unserem Kundenzentrum an der Schildescher Straße 16 in bar auszahlen lassen.

  • Wie erhalte ich ein Standrohr, was kostet mich das, wie schließe ich es an und was muss ich sonst noch beachten?
    Stadtwerke Bielefeld, Ansprechpartner, Wasser, Öffnungszeiten, Service & Beratung

    Ein Standrohr können Sie persönlich in unserem Kundenzentrum an der Schildescher Straße 16,  beantragen. Das ist möglich von Montag bis Donnerstag jeweils von 8.30 bis15.00 Uhr sowie freitags von 8.30 bis 13.30 Uhr. Anschließend liegt das Standrohr an der Geräteausgabe - Einfahrt Brüggemannstraße, Tor 3 - zur Abholung bereit. Die Geräteausgabe ist montags bis donnerstags jeweils von 8.30 bis 15.15 Uhr sowie freitags von 8.30 bis 13.45 Uhr geöffnet.

    Für die Ausleihe eines Standrohres wird eine einmalige Ausleihgebühr von 13,91 Euro (brutto) fällig. Die Tagesgebühr beträgt 0,70 Euro (brutto). Privatpersonen, die in Bielefeld gemeldet sind, müssen eine Kaution in Höhe von 100 Euro hinterlegen. Die Höhe der Kautionssumme für Unternehmen beträgt 500 Euro.

    Angeschlossen wird das Standrohr in der Regel an einen Unterflurhydranten. Einen passenden Hydrantenschlüssel erhalten Sie zusammen mit dem Standrohr. Bei Fragen zum Anschluss und zur Montage beraten wir Sie natürlich gerne.

    Als unser Vertragspartner und Nutzer sind Sie als Kunde für die Aufstellung, Inbetriebnahme und Sicherung des Standrohres verantwortlich. Dabei müssen einige Regeln beachtet werden:

    So gelten für Trinkwasseranlagen besondere Anforderungen in Sachen Verwendung und Hygiene.

    Zudem muss das Standrohr gegen Diebstahl und Frost geschützt werden. Wichtig auch: Das Standrohr muss für Fußgänger und alle anderen Verkehrsteilnehmer stets gut sichtbar sein.

    Darüber hinaus dürfen keine druckerzeugenden Gerätschaften an das Standrohr angeschlossen werden.

  • Wie erhalte ich „meinREPORT"?
    Stadtwerke Bielefeld, Kundenzeitung & Newsletter

    Unsere Kundenzeitung „meinREPORT" liegt zwei Mal im Jahr samstags der Neuen Westfälischen bei. Als Nicht-Abonnent erhalten Sie „meinREPORT" zeitgleich in Ihren Briefkasten, sofern dieser nicht mit dem Hinweis „Keine Werbung einwerfen“ gekennzeichnet ist. Außerdem liegt „meinREPORT" in den Servicestellen der Stadtwerke Bielefeld Unternehmensgruppe aus.

  • Wie finde ich Fotos, Bilder und Grafiken zur Stadtwerke Bielefeld Gruppe?
    Stadtwerke Bielefeld, Presse, Mediathek

    In unserer > Mediathek stehen verschiedene Pressebilder, Videos und andere Dateien zum Download zur Verfügung.

  • Wie funktioniert die Aufladung eines Elektrofahrzeugs an den Ladesäulen der Stadtwerke Bielefeld?
    Stadtwerke Bielefeld, Elektromobilität und Erdgasfahrzeuge, Ladesäulen, Elektrofahrzeuge

    Seit Februar 2019 ist die Nutzung unserer Ladesäulen in Bielefeld kostenpflichtig. Um sich an unseren Ladesäulen anzumelden, nutzen Sie einfach die App eCharge+ der innogy eMobility Solutions GmbH. Diese können Sie kostenlos aus Ihrem jeweiligen App-Store herunterladen. Der Vorteil: Die App ermöglicht nicht nur den Strombezug an den Säulen der Stadtwerke Bielefeld, sondern auch an rund 3.600 Ladepunkten des innogy-Verbundes in ganz Deutschland.

    Die App bietet Ihnen neben Informationen über Standorte und Verfügbarkeit der Ladestationen auch die Möglichkeit, Ladestrom vertragsfrei per Kreditkarte oder PayPal zu zahlen.

  • Wie funktioniert eigentlich Ökostrom?
    Stadtwerke Bielefeld, Erneuerbare Energien, Strom, Allgemein

    Bei Ökostrom handelt es sich um elektrische Energie, die ausschließlich aus erneuerbaren Energiequellen – beispielsweise Wind, Sonne oder Wasser - stammt. Seit dem 1. Juli 2021 bieten die Stadtwerke Bielefeld ausschließlich Ökostrom an.

  • Wie hoch ist momentan die Einspeisevergütung für PV-Strom?
    Stadtwerke Bielefeld, Erneuerbare Energien, Photovoltaik, Strom, Preise

    Die Einspeisevergütung für Photovoltaik (PV) wird durch die Bundesnetzagentur bekannt gegeben. Sie verläuft degressiv. Relevant ist dabei, welche Photovoltaik-Leistung im vorhergehenden Quartal bundesweit installiert wurde. Datenmeldungen sowie die entsprechenden EEG-Vergütungssätze erhalten Sie direkt von der Bundesnetzagentur unter diesem Link.

  • Wie kann ich am „meinREPORT“ Gewinnspiel teilnehmen?
    Stadtwerke Bielefeld, Kundenzeitung & Newsletter

    Das ist ganz einfach: Coupon ausfüllen, ausschneiden an uns schicken – und mit etwas Glück gewinnen. Eine Teilnahme ist übrigens auch online möglich unter www.lebenswertes-bielefeld.de/mein-report.

    Bitte beachten Sie, dass das „meinREPORT" - Gewinnspiel der Stadtwerke Bielefeld immer eine bestimmte Laufzeit hat, die Sie bitte der aktuellen Ausgabe unseres Kundenmagazins entnehmen können.

  • Wie kann ich den Stadtwerken Bielefeld meinen Zählerstand mitteilen?
    Stadtwerke Bielefeld, Zähler & Co, Zählerstand, Ablesekarte

    Da gibt es ganz verschiedene Möglichkeiten. Suchen Sie sich einfach die bequemste Lösung für sich aus: So könne Sie uns Ihren Zählerstand entweder per Telefon (Service Center, Telefonnummer (0800) 1 00 71 75 (7.30 bis 19 Uhr)), per Post (nach Erhalt der Ablesekarte), online über das Energieportal oder  unsere Chatfunktion oder aber gerne persönlich in unseren  Kundenzentren mitteilen.

  • Wie kann ich die Höhe meiner aktuellen Abschlagszahlung ändern?
    Stadtwerke Bielefeld, Kundenkonto & Zahlung, Abschlagszahlung, Zahlung

    Ihren Abschlag können Sie über das Energieportal der Stadtwerke Bielefeld ganz einfach selbst anpassen. Alternativ ist eine Neuberechnung Ihres Abschlags nach mindestens drei Monaten Vertragslaufzeit möglich. Hierzu teilen Sie uns einfach telefonisch Ihren aktuellen Zählerstand mit. Wir berechnen Ihren Abschlag dann gerne neu und stimmen die Anpassung mit Ihnen ab. Sie erreichen uns telefonisch (0800) 1 00 71 75.

  • Wie kann ich eine Ratenzahlung beantragen?
    Stadtwerke Bielefeld, Kundenkonto & Zahlung, Ratenzahlung, Zahlung

    Eine Ratenzahlung können Sie gerne mit unseren kompetenten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in unserem Kundenzentrum Schildescher Straße 16 vereinbaren. Die Ratenzahlung erfolgt in maximal elf Raten. Ihnen entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Kommen Sie gerne jederzeit ohne Termin vorbei.

    Unsere Öffnungszeiten finden Sie hier.

    .

  • Wie kann ich mich aus dem Presseverteiler der Stadtwerke Bielefeld abmelden?
    Stadtwerke Bielefeld, Presse

    Sie können sich jederzeit  > hier abmelden.

  • Wie komme ich als Vertreter eines Online- oder Printmediums in den Info-Verteiler der Stadtwerke Bielefeld?
    Stadtwerke Bielefeld, Presse

    Sie können sich ganz einfach  > online für den Verteiler anmelden.

  • Wie komme ich zur Werkschau?
    Stadtwerke Bielefeld, Besichtigungen

    Die Werkschau ist über den Eingang Kundenzentrum Historische Turbinenhalle an der Schildescher Straße 16 zu erreichen. Sie ist Montag bis Mittwoch und Freitag von 8.30 - 17 Uhr und Donnerstag von 8.30 -18 Uhr geöffnet. Ein Besuch in Eigenregie ist möglich und kostenlos.

    Die Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln erfolgt mit der Stadtbahnlinie 1 (Haltestelle Sudbrackstraße) oder der Bus-Linie 27 (Haltestelle Stadtwerke). Informationen zur Öffnungszeiten finden Sie > hier. Weiter zur Fahrplanauskunft von moBiel geht es > hier

  • Wie lang ist die Nutzungsdauer der Wallbox?
    Stadtwerke Bielefeld

    Bei angemessener Verwendung hat die Wallbox des Produktes meine Ladestation eine Lebensdauer von bis zu 20 Jahren. Technische Kontinuität natürlich vorausgesetzt.

  • Wie setzen sich eigentlich der Strom- und der Gaspreis zusammen?
    Stadtwerke Bielefeld, Gas, Strom, Preise, Abrechnung

    Der Strompreis setzt sich zusammen aus den Kosten für Beschaffung und Vertrieb, Netznutzung und Messstellenbetrieb, der Konzessionsabgabe, der KWK-Umlage, der EEG-Umlage, der Offshore-Umlage, der §19-NEV-Umlage, der Umlage für abschaltbare Lasten aus §18 der AbLaV, der Stromsteuer und der Mehrwertsteuer.

    Der Gaspreis setzt sich zusammen aus den Kosten für Beschaffung und Vertrieb, Netznutzung und Messstellenbetrieb, der Konzessionsabgabe, der Energiesteuer und der Mehrwertsteuer.

  • Wie sind die Öffnungs- und Erreichbarkeitszeiten der Stadtwerke Bielefeld?
    Stadtwerke Bielefeld, Serviceeinrichtungen, Öffnungszeiten, Service & Beratung

    Sie erreichen die Stadtwerke Bielefeld jeweils montags bis freitags in der Zeit von 7.30 bis 19 Uhr unter (0800) 1 00 71 75. Unser Kundenzentrum am Jahnplatz Nr. 5 hat montags bis freitags jeweils von 9 bis 18 Uhr und samstags von 10 bis 16 Uhr geöffnet. In unserem Kundenzentrum in der historischen Turbinenhalle an der Schildescher Straße 16 sind Sie montags, dienstags, mittwochs und freitags von 8.30 bis 17 Uhr willkommen, donnerstags sogar von 8.30 bis 18 Uhr. Weitere Infos finden Sie > hier.

  • Wie und ab wann kann ich mich im EnergiePortal der Stadtwerke Bielefeld anmelden?
    Kundenkonto & Zahlung, Neukunde, Portal, Allgemein

    Sofort ab Lieferbeginn steht Ihnen das EnergiePortal der Stadtwerke Bielefeld zur Verfügung – und zwar rund um die Uhr. Und so einfach geht‘s: Für eine Registrierung müssen Sie einfach nur Ihre gültige Zählernummer und Ihre Vertragskontonummer eingeben.  Nutzen können Sie diese Funktion übrigens von jedem Endgerät aus – egal ob PC, Smartphone oder Tablet. Zum EnergiePortal gelangen Sie ganz einfach mit einem Klick auf den folgenden Link: https://portal.stadtwerke-bielefeld.de/swb/index.html.

  • Wie und wo kann ich meine Bonuspunkte sehen und einlösen?
    Stadtwerke Bielefeld, Bonuspunkte

    Ihre Bonuspunkte können Sie bequem online über den > Stadtwerke Bielefeld Shop gegen tolle Prämien einlösen. Sollten Sie zeitweilig über keinen Internetanschluss verfügen, dann können Sie sich auch gerne  an unsere Energieberaterinnen und -berater im > Kundenzentrum Jahnplatz Nr. 5 wenden.

  • Wie verhalte ich mich bei einer Störung?
    Stadtwerke Bielefeld

    Im Falle von einer Störung wenden Sie sich bitte an Ihren Fachinstallateur.

  • Wie viel kostet das Laden meines Elektroautos an einer Ladesäule?
    Stadtwerke Bielefeld, Ladesäulen, Elektrofahrzeuge

    Für die Nutzung der AC-Ladesäulen der Stadtwerke Bielefeld gelten folgende Preise:

    • Bei Abschluss eines mein LadeStrom-Vertrags der Stadtwerke Bielefeld: 35 Cent/kWh (brutto) + 4,00 €/Monat Grundgebühr (brutto). Die Grundgebühr entfällt für Stromkunden der Stadtwerke Bielefeld
    • Ohne Ladestrom-Vertrag: Den aktuellen Preis entnehmen Sie bitte der App "eCharge+" der innogy eMobility Solutions GmbH.

    Die Nutzung von DC-Schnellladesäulen der Stadtwerke Bielefeld ist bis auf Weiteres kostenfrei.

    Weitergehende Infos finden Sie > hier.

    (Stand: Januar 2021)

     

     

  • Wie viele Anschlüsse hat die Wallbox des Produktes meine Ladestation?
    Stadtwerke Bielefeld

    Unsere Wallboxen haben einen Anschluss.

  • Wie werden die Gewinner des „mein REPORT“-Gewinnspiels benachrichtigt?
    Stadtwerke Bielefeld, Kundenzeitung & Newsletter, Gewinnspiel

    Die Gewinner des Gewinnspiels unserer Kundenzeitung werden per Post benachrichtigt.

  • Wieviel kostet die Ausleihe eines Standrohres?
    Stadtwerke Bielefeld, Wasser, Service & Beratung, Preise

    Die Kosten für die Ausleihe eines Standrohres betragen:

    13,91 €  einmalige Ausleihgebühr (brutto)
    0,70 €    Tagesgebühr (brutto)
    100 €     Kaution für in Bielefeld gemeldete Privatpersonen
    500 €     Kaution für Unternehmen

  • Wir planen ein Umweltprojekt - fördern die Stadtwerke Bielefeld so etwas?
    Stadtwerke Bielefeld, Stiftung

    Ja, das tun wir. Unsere > Stiftung hat sich der Förderung des Umweltgedankens in Schulen und in der Gesellschaft verschrieben. Unterstützt werden daher unter anderem Initiativen für den Umweltschutz. Außerdem werden Forschungsaufträge vergeben sowie Stipendien an Personen oder Vereine, die sich in besonderer Weise für den Umweltschutz engagieren.

  • Wo erhalte ich Informationen zu privaten Hausbrunnen?
    Stadtwerke Bielefeld, Wasser

    Ihr Ansprechpartner ist in dem Fall die Stadt Bielefeld. Die dafür zuständigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Gesundheits-, Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsamtes erreichen sie telefonisch unter (05 21) 51 - 60 08 oder aber per E-Mail an gesundheitsamt(at)bielefeld.de.

     

  • Wo finde ich ältere und aktuelle Presseinformationen der Stadtwerke Bielefeld Gruppe?
    Stadtwerke Bielefeld, Presse

    Aktuelle Presseinfos sowie ein Archiv mit Suchfunktion für ältere Meldungen und Berichte aus den verschiedenen Unternehmensteilen der Stadtwerke Bielefeld Gruppe finden Sie > hier.

  • Wo finde ich die Daten, die ich zur Anmeldung im Kundenportal benötige?
    Stadtwerke Bielefeld, Neukunde, Portal, Allgemein

    Sie benötigen für die Anmeldung im Kundenportal Ihre Zähler- und Vertragskontonummer. Diese Daten finden Sie entweder auf Ihrer aktuellen Rechnung oder auf Ihrer Vertragsbestätigung. Falls Ihnen beides nicht vorliegen sollte, sprechen Sie uns bitte an. Gerne stellen wir Ihnen dann die entsprechenden Daten zur Verfügung.

  • Wo finde ich eigentlich meinen Stromzähler?
    Stadtwerke Bielefeld, Zähler & Co

    Das kann von Haus zu Haus unterschiedlich sein. Allerdings befinden sich die meisten Zähler im Gebäudekeller. Oft befinden sie sich in einem eigenen Raum oder in einem Kasten an einer Wand. Im Zweifel wenden Sie sich bitte an den Hauseigentümer. 

  • Wo finde ich für bestimmte Themen die richtigen Ansprechpartner bei den Stadtwerken Bielefeld?
    Stadtwerke Bielefeld, Ansprechpartner

    Das ist ganz einfach: Bei der Ansprechpartnersuche im > Privatkunden- und im  > Geschäftskundenbereich der Stadtwerke Bielefeld finden Sie die richtigen Ansprechpartner für Ihr jeweiliges Anliegen.

  • Wo finde ich Informationen rund um die Ausbildungsmöglichkeiten in der Stadtwerke Bielefeld Unternehmensgruppe?
    Stadtwerke Bielefeld, Karriere/Ausbildung, Ausbildung

    Weiterführende Informationen zu Karrierechancen, aktuellen Stellenangeboten und Ausbildungsberufen bei den Stadtwerken Bielefeld finden Sie auf unserer Internetseite lebenswertes-bielefeld.de.

    Haben Sie sonst noch Fragen? Unsere Mitarbeiterin Regina Budde hilft Ihnen unter (05 21) 51-4760 gerne weiter.

  • Wo finde ich Informationen zu den Leistungen der Stadtwerke Bielefeld Gruppe als Arbeitgeber?
    Stadtwerke Bielefeld, Karriere/Ausbildung, Karriere

    Wir gehören zu den größten Arbeitgebern und Ausbildungsbetrieben in der Region. Wir investieren zukunftsorientiert und zielgerichtet in unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Als besondere Vorteile für ihre Beschäftigten bieten die Stadtwerke Bielefeld beispielsweise flexible Arbeitszeitmodelle, ein modernes Gesundheitsmanagement, interessante Weiterbildungsangebote oder attraktive Sonderleistungen an.

    Weitere Informationen dazu finden Sie auf unserer Internetseite lebenswertes-bielefeld.de.

  • Wo finde ich Informationen zum praxisintegriertem Studium bei den Stadtwerken Bielefeld?
    Stadtwerke Bielefeld, Karriere/Ausbildung

    Die Stadtwerke Bielefeld bieten derzeit ein praxisintegriertes Studium in den Bereichen „Bachelor of Arts – Betriebswirtschaftslehre“, „Bachelor of Engineering – Elektrotechnik“, „Bachelor of Engineering – Wirtschaftsingenieur“ und „Bachelor of Science – Wirtschaftsinformatik“ an. Ausführliche Informationen dazu erhalten Sie auf unserer Internetseite lebenswertes-bielefeld.de.

  • Wo finde ich Informationen zur Unternehmensgruppe Stadtwerke Bielefeld?
    Stadtwerke Bielefeld, Unternehmen

    Online erhalten Sie auf der Internetseite der Stadtwerke Bielefeld GmbH oder den Homepages unserer Tochterunternehmen viele hilfreiche Informationen. Sie können sich bei Interesse übrigens nicht nur Broschüren zu verschiedenen Themen rund um die Stadtwerke Bielefeld in unserer > Mediathek herunterladen. Auch per Post lassen wir Ihnen sehr gerne die entsprechenden Informationen zukommen.

  • Wo kann ich mein Elektroauto in Bielefeld laden?
    Stadtwerke Bielefeld, Elektromobilität und Erdgasfahrzeuge, Ladesäulen, Elektrofahrzeuge

    In der Stadt Bielefeld und ihren Ortsteilen gibt es aktuell mehr als 40 öffentliche Ladesäulen der Stadtwerke Bielefeld. Permanent arbeiten wir an der Ausweitung unseres Ladenetzes und stellen immer weitere Standorte für Stromtankstellen bereit. Eine aktuelle Übersicht über sämtliche unserer E-Ladesäulen in Bielefeld finden Sie > hier.

  • Wo kann ich mein Wasser untersuchen lassen?
    Stadtwerke Bielefeld, Wasser, Trinkwasserqualität

    Das Bielefelder Trinkwasser wird in regelmäßigen Abständen kontrolliert. Von daher können Sie davon ausgehen, dass ihr Wasser über eine einwandfreie Qualität verfügt. Sind Sie trotzdem mit der Wasserqualität nicht zufrieden, gehen wir der Sache gerne nach und führen eventuell auch weitergehende Untersuchungen durch.

    Bitte beachten Sie, dass eine häufige Ursache für Reklamationen im Zusammenhang mit der Trinkwasserqualität die Hausinstallationen sind. Für diese ist allerdings der jeweilige Gebäudeeigentümer verantwortlich. 

    Sonstige Wasseruntersuchungen - auch für Hauswasserversorgungsanlagen - können Sie unter anderem im Labor für Trinkwasser und Umweltschutz der Stadtwerke Gütersloh GmbH, Sandbrink 25, 33332 Gütersloh, Telefon (0 52 41) 82 - 21 06, vornehmen lassen. Die Preise für solche Untersuchungen können Sie gerne direkt im Labor erfragen.

  • Wo schließe ich das Standrohr an?
    Stadtwerke Bielefeld, Wasser, Service & Beratung

    Das Standrohr wird in der Regel an einen Unterflurhydranten angeschlossen. Einen  Hydrantenschlüssel  erhalten Sie zusammen mit dem Standrohr. Bei Fragen zum Anschluss und zur Montage beraten wir Sie gerne.

  • Wofür benötigt man ein Standrohr?
    Stadtwerke Bielefeld, Wasser, Service & Beratung

    Die Stadtwerke Bielefeld vermieten Standrohre für Bauzwecke und Veranstaltungen, bei denen in der Regel kein Abwasser anfällt, das nicht dem Regenwasserkanal zugeführt werden kann (wie z.B. bei Wochenmärkten etc.). Für den privaten Bereich, etwa für das Befüllen eines Gartenteiches oder eines Swimmingpools, rechnet sich der Einsatz eines solchen Wasseranschlusses auf Zeit erst ab einem Verbrauch von 5 Kubikmeter Trinkwasser, da zusätzlich zur Wasserverbrauchsmenge auch eine Bearbeitungsgebühr und tägliche Mietkosten anfallen. Weitere Infos zu unseren Konditionen erhalten Sie > hier.

  • Wonach berechnet sich mein Abschlag?
    Stadtwerke Bielefeld, Kundenkonto & Zahlung, Abschlagszahlung

    Die Höhe Ihrer Abschlagszahlungen berechnet sich nach Ihrem Verbrauch des vergangenen Jahres. Es sei denn, Sie ziehen neu in eine Wohnung ein. In diesem Fall richtet sich Ihr Abschlag nach dem Durchschnittsverbrauch der jeweiligen Abnahmestelle. Sie können Ihren Abschlag aber nach drei Monaten anpassen lassen.

Kürzlich angelegte Fragen

  • Muss ein neuer Stromvertrag abgeschlossen werden?
    Stadtwerke Bielefeld

    Für den Betrieb einer Wallbox reicht ein normaler Stromvertrag. Im Falle einer Förderung ist jedoch der Bezug von Ökostrom Voraussetzung. Ab dem 01. Juli 2021 besitzen alle Stromtarife der Stadtwerke Bielefeld diese Eignung. Den entsprechenden Nachweis erhalten Sie im Kundenzentrum Jahnplatz Nr. 5.

  • Wie verhalte ich mich bei einer Störung?
    Stadtwerke Bielefeld

    Im Falle von einer Störung wenden Sie sich bitte an Ihren Fachinstallateur.

  • Muss meine Wallbox gewartet werden?
    Stadtwerke Bielefeld

    Die Wallbox des Produktes meine Ladestation ist wartungsarm. Jede Elektroinstallation unterliegt jedoch der Pflicht, eine regelmäßige Überprüfung nach DIN VDE durch einen Elektro-Fachbetrieb durchführen zu lassen.

  • Verknüpfbarkeit mit PV-Anlage auf dem Dach?
    Stadtwerke Bielefeld

    Dies ist grundsätzlich möglich. Es bedarf einer Abstimmung und gegebenenfalls einer Anpassung durch den kooperierenden Elektrofachbetrieb. Zu Informationen hinsichtlich der Anlagen für Energiespeicherung erkunden Sie sich bitte auf unserer Seite mein StromSpeicher.

    Hier geht es zum Solardach mein Solardach.

  • Cooldown Zeit?
    Stadtwerke Bielefeld

    Die Ladung ist jederzeit möglich. Es bedarf keiner Erholungszeit.

Top Fragen

  • Kann ich Geld sparen, wenn ich viel Wasser - zum Beispiel im Garten - verwende und dieses dann eigentlich gar kein Abwasser ist? Was muss ich dafür tun?
    Stadtwerke Bielefeld, Wasser

    Ja, das geht tatsächlich, aber es lohnt sich nicht für alle Nutzer: Über die Stadt Bielefeld können Sie einen Gartenwasserzähler oder Außenwasserzähler beantragen. Hier wird Ihnen lediglich der Kubikmeterpreis für das Frischwasser berechnet. Die Abwassergebühr entfällt komplett. Allerdings: Eine wirkliche Kostenersparnis stellt sich erst ab einem jährlichen Verbrauch von mehr als 10.000 Litern ein. Die Abrechnung des Zählers erfolgt über die Stadtwerke Bielefeld. Interessierte können sich direkt an die Stadt Bielefeld wenden. Tipps dazu geben Ihnen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Amtes für Finanzen der Stadt Bielefeld (Neues Rathaus) unter der Telefonnummer (05 21) 51 - 21 68 (PLZ 33647, 33649, 33659 und 33689: südliches Stadtgebiet) oder unter (05 21) 51- 21 64 (für den Bereich aller anderen Postleitzahlen: nördliches Stadtgebiet).

  • Welche Angaben brauchen Sie zur Anmeldung?
    Stadtwerke Bielefeld, Kundenkonto & Zahlung, Neukunde

    Für Ihre Anmeldung benötigen wir Angaben zu Ihrer Person (Name, Vorname, Geburtsdatum) sowie zur jeweiligen Verbrauchsstelle (Postleitzahl, Ort, Straße, Hausnummer, Zählernummer, Zählerstand).

  • Gibt es noch Förderungen im Bereich Umstellung von Öl auf Fernwärme?
    Stadtwerke Bielefeld, Förderprogramme, Fernwärme

    Ja. So wird die Umstellung von Öl auf Fernwärme in Form von kostenlosen (bis 20 m und mindestens 30 kW) Hausanschlüssen gefördert. Darüber hinaus gibt es in der Regel Zuschussförderungen der Bezirksregierung Arnsberg. Informationen dazu erhalten Sie gerne im persönlichen Gespräch mit einem unserer Energieberater*innen im > Kundenzentrum Jahnplatz Nr. 5. Aber auch telefonisch stehen Ihnen unsere kompetenten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unter (05 21) 51-1555 gerne Rede und Antwort.

  • Kann man sich bei den Stadtwerken Bielefeld ein Strommessgerät ausleihen?
    Stadtwerke Bielefeld, Strom, Service & Beratung, Allgemein

    Ja, das ist für unsere Kunden der Stadtwerke Bielefeld ohne weiteres möglich. In unserem >Kundenzentrum Jahnplatz Nr. 5 können Sie sich gerne Strommessgeräte bei Vorlage ihres Personalausweises ausleihen. Das Ganze ist für Sie natürlich kostenlos. Mit diesen leicht zu handhabenden Geräten können Sie schnell „Stromverschwender“ an 230 Voltsteckdosen in ihrem Haushalt ermitteln.

  • Was muss ich tun, wenn ich umziehe?
    Umzug, Zählerstand, Umzug

    Am Tag der Schlüsselübergabe sollten Sie die Zählerstände Ihrer Verbrauchsstellen in ein Übergabeprotokoll eintragen.  Danach teilen Sie uns die Zählerstände mit – entweder telefonisch, online oder postalisch. Das gilt sowohl für Aus- und Einzug gleichermaßen. Wichtig: Die Ermittlung und Übersendung ihrer Zählerdaten sollte umgehend geschehen, da wir Ihnen bis zur Abmeldung die Verbräuche in Rechnung stellen. Sehr gerne können Sie uns über Ihren Umzug auch > online informieren.

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Mail.

Kundenservice(at)stadtwerke-bielefeld.de

Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Festnetz: 0800 1 00 71 75

Mo – Fr 7:30 Uhr – 19 Uhr und Sa 9 Uhr – 16 Uhr. Zu allen anderen Zeiten nehmen wir Ihr Anliegen gerne telefonisch auf und rufen Sie dann zurück.