Das Bild zeigt einen Transformationsstation.

Wir unterstützen Sie bei der sach- und fachgerechten Wartung von Transformatoren. | Foto: iStock.com/paolo diani

Wir gewährleisten den regelgerechten Betrieb

Eigentümer von 10-kV-Anlagen sind zum regelgerechten Betrieb verpflichtet.

Um ein sicheres Betreiben von Transformatoren sicherzustellen, sind Prüfungen und Wartungen nicht nur sinnvoll, sondern auch gesetzlich vorgeschrieben.

Im Schadensfall muss der einwandfreie Zustand der Elektroanlage nachgewiesen werden.
Für Gewerbetreibende besteht eine Nachweispflicht gegenüber Gewerbeaufsichtsämtern, den Berufsgenossenschaften und den Versicherungen.

Der Ausfall Ihrer Transformatorstation und damit der elektrischen Energieversorgung Ihrer Anlage kann höchst unangenehme und kostenintensive Folgen haben: Betriebsunterbrechungen, EDV-Datenverlust, Totalausfall.

Zeitmangel oder Mangel an geeignetem Personal führen oft dazu, dass die Wartung der Trafoanlagen aufgeschoben wird. Nutzen Sie die Kompetenz unserer gut geschulten und erfahrenen Service-Techniker, um die sach- und fachgerechte Wartung zu gewährleisten.

Interesse? Gerne unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Wartungsangebot mit und ohne Termografiemessung.
Sprechen Sie uns einfach an.


Leistungsumfang

Jährlicher Servicedienst (Inspektion)

 

Gebäude
  • Allgemeine Zustandskontrolle der Aufstellungsräume der Mittelspannungsanlage
  • Reinigung in den Betriebsräumen der Mittelspannungsanlage, gemäß den technischen Erfordernissen
10kV Transformator
  • Sichtkontrolle auf Schäden und Verunreinigung
  • Kontrolle der Transformatortemperatur
  • Ölstandskontrolle (nur bei Öltransformatoren mit Ausdehner)
10kV Schaltanlage (Kundenteil)
  • Sichtkontrolle auf Schäden und Verunreinigung
  • Sichtkontrolle Endverschlüsse

5-Jährlicher Servicedienst (Wartung)

Zusätzlich zu dem jährlichen Servicedienst (Inspektion) wird im fünften Jahr des Vertrags eine Wartung durchgeführt, die sich jedes darauffolgende fünfte Jahr wiederholt.

10kV Transformator
  • Reinigung des Transformators
  • Zustandskontrolle der Dichtungen (nur bei Öltransformatoren)
  • Zustandskontrolle der Kabelverbindungen und Anschlüsse
  • Festsitz aller Schraubverbindungen
  • Ggf. Auslöseprüfung des Termistorschutzes (nur bei Gießharztransformatoren)
  • Prüfung der Mitnahme/Verriegelung mit dem NS-Schalter
10kV Schaltanlage (Kundenteil)
  • Wartung der Lasttrennschalter gemäß Herstellervorgabe
  • Falls erforderlich, Revision des Leistungsschalters (verbaut ab 1.000 kVA Trafo)
  • Reinigung der Schaltanlage
  • Prüfung der Schienenverbindungen (luftisolierte Anlage)
  • Prüfung SF6-Gasfüllung (bei GIS-Anlagen)
  • Prüfung des Potentialausgleiches und Messung des Erdübergangswiderstandes der Stationserdung

 

 


Haben Sie Fragen zu unserem Wartungsservice? Sprechen Sie uns an, wir sind für Sie da.