Jetzt noch schnell bewerben für den Bielefriends-Award 2018

Mädchen streckt lachend beide Daumen hoch.
Gleich bewerben! Es warten 10 x 2.000 Euro für den Umwelt- und Klimaschutz auf Sie. | Foto: Fotolia/ulkas

09.01.2018 | 10:48

geschrieben von  Lisa Schöniger

10 x 2.000 Euro für den Umwelt- und Klimaschutz

Die Stadtwerke Bielefeld Gruppe investiert schon seit Jahren in den Klima- und Umweltschutz. Seit 2017 unterstützt sie auch andere Bielefelder dabei, in dieser Hinsicht aktiv zu werden – mit dem BieleFriends-Award.
Noch bis zum 31. Januar können sich gemeinnützige Vereine, Verbände oder auch Schulen und Kitas für den BieleFriends-Award 2018 bewerben. Jedes Projekt hat die Chance auf eine Förderung in Höhe von 2.000 Euro. Insgesamt fördert die Stadtwerke Bielefeld Gruppe zehn Projekte mit der Gesamtsumme von 20.000 €.
Bisher sind schon Bewerbungen zu den unterschiedlichsten Themen eingegangen. Mit dabei ist zum Beispiel die Sudbrackschule mit einem Projekt zum Schutz der Bienen. Der Teutoburger-Wald-Verein will auch in 2018 wieder Bäume im Stadtgebiet pflanzen. Das Welthaus Bielefeld wirbt um Geld für ein Projekt, dass beim Carnival der Kulturen noch mehr Müll vermeidet und die Veranstaltung in Bielefeld von Papp- und Plastikbergen verschont.
Die Bewerbung für den BieleFriends-Award geht ganz einfach online über die Seite der Stadtwerke Bielefeld Gruppe > www.lebenswertes-bielefeld.de. Dort können alle Interessierten bis zum 31. Januar 2018 ihre Ideen und Bilder hochladen