E-Roller „Alma“ wieder in Bielefeld unterwegs

Alma Saisonstart 2021 | Foto: Patrick Pollmeier

03.03.2021 | 08:55

geschrieben von  Yvonne Liebold

50 Fahrzeuge können ab sofort ausgeliehen werden

Aus der Winterpause zurück: Die 50 E-Roller von moBiel sind nach und nach wieder in Bielefeld unterwegs. Die „Alma-Roller“ wurden gewartet und stehen ab sofort zum Ausleihen an den Straßen zur Verfügung. Im letzten Jahr wurden die Roller besonders bei trockenem Wetter oft ausgeliehen. Mehr als 11.000 Mal fuhren sie in der Saison 2020 durch die Stadt.

Besondere Vorsichtsmaßnahmen zu Corona-Zeiten
Die beiden im E-Roller bereitgestellten Helme haben kein Visier, sodass der Helm nicht mit Mund und Nase in Berührung kommt. Auch der ausfahrbare Augen- bzw. Sonnenschutz stellt kein hygienisches Problem dar. Trotzdem sind alle Kundinnen und Kunden aufgerufen, die Helme vor der Benutzung einmal zu desinfizieren. Dafür befinden sich Hygienetücher in der Helm-Box. Nach jedem Akkutausch werden außerdem die Helme gewechselt, so dass die bereits genutzten bei moBiel nochmals desinfiziert und gut durchlüftet werden können.

Das Ausleihen der E-Roller und der Fahrräder geht über Apps. Alle Infos gibt es unter: www.mobiel.de/service/flowbie