Umleitung der Buslinie 135 in Sennestadt ändert sich für eine Woche

27.11.2020 | 09:19

geschrieben von  Birgit Jahnke

Wegen Asphaltierungsarbeiten im Bereich Elbeallee/Senner Hellweg muss moBiel ab Montag, 30. November, bis voraussichtlich 4. Dezember die Umleitungsstrecke der Buslinie 135 ändern. Die Busse können deshalb in der kommenden Woche in Richtung Württemberger Allee die Haltestellen Erftweg, Luheweg, Alsterweg, Württemberger Allee und die Ersatzhaltestelle in der Elbeallee nicht bedienen. Fahrgäste können auf eine Ersatzhaltestelle in der Straße Am Stadion ausweichen.

In Fahrtrichtung Senne können die Busse der Linie 135 die Haltestellen Württemberger Allee, Alsterweg, Luheweg, Erftweg, Rheinallee, Sportzentrum und die Ersatzhaltestellen in der Elbeallee nicht anfahren. Fahrgäste in der Travestraße und Rheinallee, die in Richtung Senne wollen, müssen zunächst zur Württemberger Allee fahren, um dort die Busse in die Gegenrichtung zu erreichen.

Nach Ende der Asphaltierungsarbeiten fährt die Linie 135 wieder die bisher geltende Umleitung.