Stadtwerke arbeiten an Wasserleitung in Dornberg: Druckschwankungen möglich

19.09.2019 | 08:00

geschrieben von  Birgit Jahnke

Ab Freitag (20.9.) bis Montag (23.9.) kann es in Dornberg in einem Bereich etwa zwischen Universität, Wertherstraße, Zehlendorfer Damm und Treptower Straße zu Druckschwankungen im Wasserrohrnetz der Stadtwerke Bielefeld und eventuell zu einer Braunfärbung des Trinkwassers kommen. Der Grund hierfür sind Arbeiten an einer Wasserleitung, die vom Wasserbehälter am Ochsenberg Richtung Zehlendorfer Damm führt. Die Stadtwerke Bielefeld weisen darauf hin, dass die Braunfärbung des Wassers gesundheitlich unbedenklich ist. Zu Versorgungsunterbrechungen kommt es am Wochenende nur an der Universität. Andere Stadtwerke-Kunden bekommen weiter ihr Trinkwasser.