E-Roller „Alma“ gehen in die Winterpause

17.12.2020 | 15:27

geschrieben von  Yvonne Liebold

Die 50 E-Roller von moBiel gehen nach und nach in die Winterpause. Spätestens am 24. Dezember sind keine „Alma-Roller“ mehr in Bielefeld unterwegs. Witterungsabhängig sollen die Fahrzeuge frühestens Anfang Februar wieder ausgeliehen werden können. moBiel nutzt die Zeit und wartet die gesamte Flotte.

Laut moBiel werden die Roller, besonders bei trockenem Wetter, oft ausgeliehen. Bis Ende November fuhren die Bielefelderinnen und Bielefelder damit mehr als 11.000 Mal durch die Stadt. In der dunklen Jahreszeit gehen die Fahrten erwartungsgemäß zurück.