Musik auf dem Stadtwerke-Gelände

02.05.2019 | 08:00

geschrieben von  Yvonne Liebold

Musik auf dem Stadtwerke-Gelände
Klangschicht am 28. und 29. Juni

Am Freitag, 28. und Samstag, 29. Juni dreht sich auf dem Stadtwerke Gelände in Schildesche wieder alles um Musik. Bei freiem Eintritt haben die Besucher der Klangschicht an beiden Tagen ab 19 Uhr die Möglichkeit ganz frei über das Werksge-lände zu laufen, das normalerweise nicht zugänglich ist. Zu erleben sind über 20 Musikgruppen der Musik- und Kunstschule, der Bielefelder Philharmoniker und des Bunkers Ulmenwall. Nach dem Wandelkonzert spielen die Bielefelder Philharmoniker vor der Industriekulisse von Kraftwerk und Kühlturm ein Orchesterkonzert. Danach können die Besucher den Abend mit dem Jazz-Ensemble des Bunkers Ulmenwall ausklingen lassen. Zur Musik gibt es außerdem bildende Kunst der Musik- und Kunstschule Bielefeld, die die Sinne noch einmal auf ganz eigene Weise ansprechen wird.

Die Besucher werden auf dem Werksgelände in Schildesche außerdem rundum versorgt. Neben kühlen Getränken gibt es die obligatorische Bratwurst, genauso wie Grillgut oder vegetarische Alternativen. Die Stadtwerke Bielefeld Gruppe empfiehlt mit der Stadtbahn anzureisen, mit der Linie 1 Haltestelle Sudbrackstraße und mit der Linie 2 Haltestelle Beckhausstraße. Aus Sicherheitsgründen dürfen Hunde nicht mit auf das Gelände der Stadtwerke.